IMX-Index: Neubaupreise ziehen an

Die Angebotspreise für Neubauwohnungen sind im Juli bundesweit um zwei Prozentpunkte angestiegen. Das zeigt der Preisindex IMX, den das Online-Portal Immobilienscout24 auf Basis von über zehn Millionen Angeboten bildet.

Damit liegen die Preise acht Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau. Erstmals seit mehreren Monaten haben auch die Neubaupreise in den Metropolen wieder zugelegt, wie aus dem Index hervorgeht.

Auch in den anderen Segmenten entwickelt sich der Markt positiv. So sind etwa die Angebotspreise für neu gebaute Häuser im letzten Monat um 0,6 Prozentpunkte angestiegen. Wohnungen im Bestand wurden bundesweit um 0,2 Prozentpunkte teurer angeboten. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.