14. April 2011, 17:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kanam US-Grundinvest: Abwicklung fast abgeschlossen

Die Auflösung des Kanam US-Grundinvest Fonds ist fast abgeschlossen. Die Fondsgesellschaft teilte mit, dass für alle 17 Objekte des offenen Immobilienfonds Käufer gefunden wurden.

Closed-geschlossen-shutt 26561308-127x150 in Kanam US-Grundinvest: Abwicklung fast abgeschlossen Zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März 2011 hatte der auf Nordamerika spezialisierte Fonds 15 der insgesamt 17 Immobilien des Portfolios veräußert. Nach Angaben von Kanam wurde wenige Tage später der Verkauf der letzten beiden Immobilien vorvertraglich gesichert. Damit sei die Verkaufsphase nun nahezu vollständig abgeschlossen. Die Anleger sollen im Juni 2011 die zweite große Auszahlungstranche erhalten. Im Dezember 2010 hatte der Fonds bereits die erste Tranche in Höhe von rund 250 Millionen US-Dollar an seine Anleger ausgezahlt.

Kanam hatte am 30. September 2010 die Abwicklung des seit Oktober 2008 eingefrorenen Kanam US-Grundinvest angekündigt. Die Gesellschaft teilte mit, eine repräsentative Umfrage unter Vertriebspartnern hätte ergeben, dass bei einer Wiedereröffnung des Fonds Rückgabeverlangen der Anleger in Höhe von rund 300 Millionen US-Dollar zu erwarten seien. Damit sei die Option der nachhaltigen Fortführung des Fonds ausgeschieden.

Nach Angaben von Kanam weicht das Verkaufsergebnis im Berichtszeitraum um minus 3,8 Prozent von der letzten turnusgemäßen Bewertung der Objekte ab. Dieses Ergebnis bestätige, dass die Immobilien angemessen bewertet gewesen seien. Nach Veräußerung von 15 Objekten liegt das Anlageergebnis des Kanam US-Grundinvest nach BVI-Methode zum Stichtag des 31. März 2011 bei minus 15,3 Prozent. Nach Unternehmensangaben seien im Zuge der Objektverkäufe Vorfälligkeitsentschädigungen von rund 24 Millionen US-Dollar und allein beim Verkauf von zwei indirekt gehaltenen Immobilen Steuerbelastungen in Höhe von rund 54 Millionen US-Dollar angefallen. Dazu kämen Verkaufsnebenkosten. Ein Anleger, der von Anfang an im Kanam US-Grundinvest Fonds investiert gewesen sei, habe zum Stichtag 31. März 2011 dennoch einen Anlageerfolg von insgesamt 20,1 Prozent erzielt. (bk)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] fast abgeschlossen. Die Fondsgesellschaft teilte mit, dass für alle 17 Objekte des offenen […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein abgeschlossen, Abwicklung, fast, Kanam, USGrundinvest SIG bringt neuen […]

    Pingback von Kanam US-Grundinvest: Abwicklung fast abgeschlossen | Mein besster Geldtipp — 15. April 2011 @ 05:04

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Deutsche Rentenversicherung: 41 Millionen Euro Strafzinsen in sechs Monaten

Die Zinsmisere an den Kapitalmärkten macht nicht nur den privaten Vorsorgesparern sondern auch der Gesetzlichen Rentenversicherung deutlich zu schaffen. Der Verlust in 2019 dürfte deutlich höher ausfallen, als in 2018. Damals waren es 54 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

Reform des Mietspiegels: BFW warnt vor Schönfärberei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Heute findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der BFW bemängelt unter anderem fehlende Realitätsnähe.

mehr ...

Investmentfonds

Das Versprechen der Künstlichen Intelligenz einlösen

Es scheint nicht so lange her zu sein, dass Künstliche Intelligenz und Machine Learning als Science Fiction angesehen wurden. Jetzt beschäftigen seine Auswirkungen die Gedanken der Menschen in allen Branchen – und Asset Management ist da keine Ausnahme, meint Charles Ellis von Mediolanum International Funds.

mehr ...

Berater

Digitalisierung in der bAV: Abwarten ist der schlechteste Ausweg

Die Verwaltung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) wird aktuell auf breiter Fläche modernisiert. So verwendet ein Drittel der Unternehmen bis zu 30 Prozent seiner Administrationsbudgets für Digitalisierungsprojekte. Im Vorjahr investierte erst ein Fünftel eine vergleichbare Summe. Dies ergab eine Befragung von 54 Unternehmen durch den bAV-Dienstleister Willis Towers Watson.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

mehr ...

Recht

Reform des Mietspiegels: Ein weiteres Mal am Ziel vorbei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Morgen findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der GdW bezieht im Vorfeld schon einmal eindeutig Stellung.

mehr ...