Anzeige
21. August 2013, 15:03
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Anlageimmobilien: Mehrheit beurteilt Aussichten positiv

Die Nachfrage nach Kapitalanlageimmobilien ist derzeit hoch. Mehr als zwei Drittel der Deutschen beurteilen sie als gutes Investment, so eine aktuelle Studie von Euro Grundinvest.

Kapitalanlageimmobilien

Münchner Markt: Positive Aussichten für Immobilienanleger

Demnach sind 72 Prozent der Privatanleger in Deutschland der Meinung, dass es sich infolge der guten Vermietungsaussichten derzeit lohnt, in Immobilien zu investieren. Dieses Bild zeichnet eine Umfrage des Münchner Bauträgers Euro Grundinvest.

„Insbesondere in den großen Städten haben Kapitalanleger keine Probleme, Objekte schnell zu vermieten. Das Risiko von Mietausfällen tendiert in vielen Lagen gegen null“, sagt Martin Greppmair, Chefprojektentwickler von Euro Grundinvest. Ende Mai wurden zum zweiten Mal in diesem Jahr 1.000 private Investitionsentscheider befragt.

Während bei Eigennutzern die Vermietungsaussichten naturgemäß weniger starken Einfluss auf die Investitionsentscheidungen haben, bestimmen sie für Kapitalanleger maßgeblich die Rendite. Mit 72 Prozent gehöre die Aussicht auf eine lückenlose Vermietung zu den Top-Investitionsgründen der deutschen Anleger, so Euro Grundinvest. Im bundesdeutschen Durchschnitt sei der Wert um 4,7 Prozent gestiegen. Doch vor allem in den fünf größten deutschen Städten habe dieses Motiv weiter an Bedeutung gewonnen.

Gute Aussichten in den Metropolen

In der bayerischen Hauptstadt sind die Vermietungsaussichten einer der Hauptgründe, weshalb Privatanleger ihre Ersparnisse in Immobilien investieren würden. 86 Prozent der im zweiten Quartal befragten Münchner gaben an, dass es sich deswegen derzeit lohnt, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen (erstes Quartal 2013: 84 Prozent). Diesen Spitzenwert erreichen Köln (79 Prozent), Frankfurt (78 Prozent), Berlin (76 Prozent) und Hamburg (75 Prozent) nicht. Sie liegen aber dennoch deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. „In Berlin hat der Investitionsgrund ‚gute Vermietungsaussichten’ besonders zugelegt. Im Vergleich zur Befragung im ersten Quartal stieg der Wert um 14,2 Prozent“, kommentiert Greppmair. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

Gesundheitsdaten: Verbraucherschützer mahnen Wearables-Anbieter ab

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (NRW) hat Fitness-Armbänder, Smartwatches und Fitness-Apps unter die Lupe genommen. Wegen Mängeln beim Datenschutz haben die Verbraucherschützer neun Anbieter sogenannter Wearables und Apps abgemahnt.

mehr ...

Immobilien

Immobilienverband warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen

Der Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen fordert flexiblere Regelungen für den Bau altersgerechter Wohnungen. Sonst würden die Kosten so stark steigen, dass zu wenig preiswerte Wohnungen am Markt vorhanden seien.

mehr ...

Investmentfonds

USA vor größter Steuerreform in der Historie

An der Wall Street diskutieren viele Börsianer über die weiteren wirtschaftspolitischen Schritte von Donald Trump. Insgesamt bleibt die Stimmung der Investoren positiv. Die Aktienmärkte gewannen in den vergangenen Wochen weiter an Boden.

mehr ...

Berater

Studie: Sparen beruhigt die Deutschen

Auch durch das Zinstief lassen sich die Deutschen nicht vom Sparen abbringen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Die große Mehrheit legt demnach unabhängig von der Höhe der Zinsen monatlich Geld zurück – weil es sie beruhigt.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „B+++“ für Solvium Container Select Plus Nr. 2

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die Emission „Container Select Plus Nr. 2“ der Solvium Capital GmbH aus Hamburg mit insgesamt 74 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (B+++).

mehr ...

Recht

Handyversicherung: Höheres Diebstahlrisiko, höhere Aufmerksamkeit

Damit die Leistung aus einer Handypolice nach einem Diebstahl geltend gemacht werden kann, ist es erforderlich, dass das Handy entsprechend seinem Wert und den äußeren Umständen gesichert wird, so das AG Frankenthal.

mehr ...