BNPPRE: Philippe Zivkovic übergibt Vorstandsvorsitz an Thierry Laroue-Pont

Der derzeitge Vorstandsvorsitzende der BNP Paribas Real Estate GmbH (BNPPRE), Philippe Zivkovic, gab gestern bekannt, dass er sein Amt noch in diesem Jahr niederlegt. Sein Nachfolger wird das jetzige Vorstandsmitglied Thierry Laroue-Pont.

Thierry Laroue-Pont wird die BNP Paribas Real Estate GmbH ab Juli 2014 führen.

Philippe Zivkovic wird die Entwicklung der BNPPRE weiterhin als Vorsitzender des Aufsichtsrats begleiten. Zivkovic und Thierry Laroue-Pont werden ihre neuen Funktionen am 1. Juli antreten.

Generationenwechsel im Vorstand

Zivkovic freut sich über den Wechsel: „Nach vielen Jahren in der Immobilienbranche und im Immobiliengeschäft bei BNPPRE möchte ich mich zurückziehen und den Stab an die nächste Generation übergeben.“

„Ich habe volles Vertrauen in Thierry Laroue-Pont und den Vorstand. Gemeinsam werden sie die Entwicklung von BNP Paribas Real Estate weiter vorantreiben. Thierry Laroue-Pont verfügt über langjährige Erfahrung und kennt das Unternehmen.“ (st)

Foto: BNP Paribas Real Estate GmbH

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.