Commerz Real kauft in München

Für ihren Offenen Immobilienfonds Hausinvest hat die Commerz Real in München einen kurz vor der Fertigstellung befindlichen Gebäudekomplex erworben, der als Mieter zwei Hotels der Accor-Gruppe aufnehmen wird.

Commerz Real erwirbt für Fonds Hausinvest Gebäudekomplex in München.

Auf einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 10.000 Quadratmetern werden das Adagio Access Hotel (2-Sterne-Kategorie) und das Ibis Budget Hotel (1-Stern-Kategorie) jeweils rund 160 Zimmer anbieten. Hinzu kommt eine gemeinsame Tiefgarage mit 132 Stellplätzen. Beide Hotels werden zum Jahresende 2014 eröffnen.

Verkäufer des Objekts ist die Mysuitehome München GmbH, ein Joint Venture der LSR Europe und der Grundkontor Projekt, München. Bezüglich des Kaufpreises wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

[article_line]

Der Neubau entsteht als Teil der Quartiers-Entwicklung Olympia Wohn Park an der Moosacher Straße im Münchner Norden und verfügt über exzellente Anbindungen an den Individual- und öffentlichen Nahverkehr. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu zahlreichen Gewerbe- und Industrieunternehmen (u.a. BMW) und zum Olympiapark mit seinen zahlreichen Veranstaltungen weist der Standort ein hohes Nachfragepotenzial auf.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.