Deutscher Ring Bausparkasse ist neuer Partner der eHyp-Plattform

Häuslebauer können die Bauspartarife der Deutscher Ring Bausparkasse ab sofort über die Finanzierungsplattform eHyp der Interhyp-Gruppe abschließen.

Die Bauspartarife der Deutscher Ring Bausparkasse können auf der Finanzierungsplattform eHyp abgerufen werden.

Damit stehen den Nutzern Tarife zur Verfügung, die als Tilgungsersatzprodukte oder als zusätzliche Zinsabsicherungen in eine Baufinanzierung integriert werden können.

Auch außerhalb eines Baufinanzierungsvorhabens ist auf der eHyp-Plattform ein Abschluss der Tarife als „Solo-Vertrag“ möglich, beispielsweise um Eigenkapital aufzubauen, Rücklagen für spätere Modernisierungen zu bilden oder die derzeit niedrigen Darlehenszinsen für einen späteren Immobilienerwerb zu sichern.

[article_line type=“most_read“]

Auf der eHyp-Plattform können Häuslebauer Finanzierungen berechnen und Angebote der Bausparpartner vergleichen. (st)

Foto: Shutterstock.com

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.