Europäischer Hotelinvestmentmarkt wächst um 42 Prozent

Die Nachfrage der Investoren nach europäischen Hotelimmobilien ist kräftig gestiegen. Insbesondere der deutsche Markt steht nach Angaben von CBRE vor einer neuen Höchstmarke.

Hotelimmobilien rücken immer stärker in das Bewusstsein internationaler Investoren.

Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Investmentmarkt für Hotelimmobilien ist im Vergleich zum Vorjahrjahreszeitraum in den ersten neun Monaten 2015 um 42 Prozent auf insgesamt 16,1 Milliarden Euro angestiegen.

Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienberatungsunternehmen CBRE in einer aktuellen Analyse. Im abgelaufenen Quartal wurden demnach rund 4,8 Milliarden Euro investiert, was einem Anstieg von 53 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2014 entspreche (3,3 Milliarden Euro).

Marktanteil von neun Prozent

„Hotelimmobilien rücken mehr und mehr in das Bewusstsein internationaler Investoren“, sagt Olivia Kaussen, Head of Hotels Germany & CEE bei CBRE. „Der Anteil dieses Segments am gesamten Gewerbeimmobilieninvestmentmarkt liegt bei neun Prozent und damit bereits deutlich über dem Wert von drei Prozent aus dem dritten Quartal 2007, dem Vorkrisenquartal.“

Deutscher Hotelmarkt vor neuem Rekord

Der deutsche Investmentmarkt war dabei neben Großbritannien die treibende Kraft für den Hotelinvestmentmarkt in Europa mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt rund 2,83 Milliarden Euro in den ersten neun Monaten 2015.

Das herausragende Ergebnis von 1,99 Milliarden Euro aus dem Vorjahreszeitraum habe somit um 42 Prozent gesteigert werden können.

[article_line]

„Insgesamt werden wir am Ende dieses Jahres bei rund 3,5 Milliarden Euro Investitionsvolumen stehen“, sagt Kaussen. Auch der Hotelinvestmentmarkt in Großbritannien legte im Vorjahresvergleich um 21 Prozent auf insgesamt 2,3 Milliarden Euro im dritten Quartal zu. (bk)

Foto: Shutterstock

 

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.