Anzeige
26. Mai 2015, 10:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilien-Investments: Fonds statt Einzelimmobilie

Wer sein Kapital sichern möchte, kommt um Immobilien-Investments kaum herum. Alternative Investmentfonds spielen ihre Vorzüge gegenüber Einzelinvestments aus.

Immobilien investoren

Gordon Grundler, Primus Valor: “Investoren sollten bei Immobilienfonds unbedingt darauf achten, dass diese als AIFs aufgelegt sind.”

Die Nachfrage nach Immobilien-Investments ist ungebremst. Wohl jeder hat bemerkt, dass die Preise für Immobilien in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen sind.

In Zeiten niedriger Zinsen drängen Investoren aus zweierlei Gründen auf den Markt. Einerseits versprechen Immobilien Renditen oberhalb des Geldmarkts und andererseits sind Kredite heute so günstig wie noch nie.

Schattenseiten der Immobilien-Investments

Doch haben Immobilien-Investments auch Schattenseiten: Die wenigsten Investoren werden über die finanziellen Mittel verfügen, um gestreut zu investieren. Gestreut investieren heißt bei Immobilien auf verschiedene Lagen und Objekte setzen. Auch können Renovierungen am Objekt und die Verwaltung unerwartete Kosten verursachen. Doch auch wer diese Risiken scheut, kann in Immobilien investieren.

Fondsprodukte garantieren ein breit aufgestelltes Immobilien-Portfolio und eine professionelle Verwaltung der Immobilien im Bestand. Als Vorstand eines Emissionshauses liegen mir die Vorteile von geschlossenen Immobilienfonds – insbesondere seit der Neuregulierung – natürlich besonders am Herzen. Doch sollte es bei der Frage nach Direktinvestment oder Fonds kein entweder oder geben.

In der Praxis haben viele unserer Kunden selbst Immobilien. Teils selbst genutzt, teils als Investitionsobjekte. Die Investitionsobjekte, die wir unseren Kunden zum Kauf anbieten, sind genau wie auch Objekte für unsere Fondslösungen auf Herz und Nieren geprüft worden.

Genau dies ist Teil des Erfolgsrezepts bei direkten Investments in Immobilien: Es geht darum, Immobilienpreise, Lage und Nachfrage nach Wohnraum schon vor dem Kauf gut einschätzen zu können.

Seite zwei: Detailliertes Bild vom Objekt

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...