Neubau in Hamburg-Harvestehude: Vertrieb geht in die heiße Phase

Das Hamburger Maklerunternehmen Grossmann & Berger verkauft acht Eigentumswohnungen in Hamburg-Harvestehude. Die Wohneinheiten werden voraussichtlich im Sommer 2016 bezugsfertig sein.

Visualisierung des Neubaus in der Brahmsallee in Hamburg-Harvestehude.

Das Maklerunternehmen Grossmann & Berger verkauft laut eigenen Angaben acht Wohnungen in einem Neubau in der Brahmsallee in Hamburg-Harvestehude.

Neubau mit elf Wohnungen

In dem Gebäude, das voraussichtlich im Sommer 2016 fertiggestellt wird, werden insgesamt elf Wohnungen gebaut. Drei der elf Wohneinheiten wurden laut Grossmann & Berger bereits verkauft.

Die Wohnungen verfügen über zwei bis drei Zimmer und messen zwischen 53 und 112 Quadratmeter. Die noch freien Einheiten kosten nach Angaben von Grossmann & Berger zwischen 310.000 und 880.000 Euro. (st)

Visualisierung: Grossmann & Berger

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.