15. Mai 2015, 09:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neubau auf Sylt: Grundstein für “Neue Mitte Westerland” gelegt

Die Immobilienunternehmen DC Commercial und DC Residential, beides Töchter der Dahler & Company Group aus Hamburg, bauen auf Sylt ein luxuriöses Wohn- und Gewerbegebäude. Der Grundstein wurde diese Woche gelegt, die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2016 geplant.

Neue Mitte Westerland in Neubau auf Sylt: Grundstein für Neue Mitte Westerland gelegt

So soll das Objekt “Neue Mitte Westerland” auf Sylt aussehen.

Wohnraum ist in Westerland, dem Zentrum Sylts, derzeit rar. Daher entschieden die Unternehmen DC Commercial und DC Residential, beides Tochtergesellschaften der auf Luxusimmobilien spezialisierten Dahler & Company Group aus Hamburg, dort ein neues Wohn- und Gewerbegebäude namens “Neue Mitte Westerland” zu errichten. Der Grundstein des Gebäudes wurde letzten Dienstag gelegt.

“Wir sind stolz, dass nun der Startschuss gefallen ist”, sagt Lothar Schubert, Geschäftsführer von DC Commercial.

Luxuswohnungen mit Terassen und Loggien

Die Immobilie soll laut Plan auf vier Etagen 26 Luxuswohnungen sowie eine Verkaufsfläche von rund 1.100 Quadratmeter beherbergen. Die Apartments und Studios sind zwischen 45 und 72 Quadratmeter groß und verfügen über bodentiefe Fenster, große Glasfronten, Balkone, Loggien und Terassen.

Das Highlight des Gebäudekomplexes sind laut DC Commercial die Penthousewohnungen mit einer Wohnfläche von rund 138 Quadratmetern, die durch eine Terrasse von rund 150 Quadratmetern ergänzt werden.

Insgesamt entsteht laut DC Commercial in der “Neuen Mitte Westerland” rund 1.800 Quadratmeter Wohnfläche, wovon 50 Prozent bereits verkauft ist. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis der Wohnungen beträgt 8.510 Euro,
die Kaufpreisspanne liegt zwischen 400.000 und zwei Millionen Euro. Das Objekt soll im zweiten Quartal 2016 fertiggestellt werden. (st)

Foto: DC Commercial

 

 

1 Kommentar

  1. Wo liegen die Preise?

    Kommentar von Josef Depenbrock — 18. Mai 2015 @ 04:45

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Tempo als Erfolgsfaktor

Immobilienkäufer in Ballungsgebieten werden in der Regel eher beneidet als bemitleidet.
 Doch leicht haben sie es nicht. Für den Traum vom Eigenheim oder das passende Kapitalanlageobjekt müssen sie in der Regel lange suchen.

Teil Eins des Gastbeitrags von Dr. Matthias Sattler und Fidelius Möst, Berg Lund & Company

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Welche Themen im Bereich Finanzberater interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...