Wohn-Riester: Mit Förderung zum Eigenheim

„Angesichts sinkender Renten- und Sparleistungen ist es auch zwingend geboten, dass die Menschen zusätzlich selbst für ihr Alter vorsorgen. Der Wohn-Riester kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten: Es ist das einzige staatlich geförderte Vorsorgeinstrument, das bereits im aktiven Berufsleben genutzt werden kann“, betont Klein.

[article_line type=“most_read“]

Höchster Bestandszuwachs

„Der Einsatz des Wohn-Riester-Bausparvertrags beschränkt sich nicht nur auf die Tilgung beim Erwerb einer Immobilie, sondern er kann auch bei einer Umschuldung oder beim altersgerechten Umbau verwendet werden“, ergänzt Bernd Hertweck, Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot Bausparkasse AG.

Bei dieser Multifunktionalität überrasche es nicht, dass die Nachfrage danach sehr hoch ist. Von allen Riestergeförderten Produkten habe er in den vergangenen Jahren den höchsten Bestandszuwachs verzeichnen können. (bk)

Foto: Shutterstock

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.