Vermögende investieren mehr in Immobilien

Vermögende Familien suchen vermehrt nach Immobilien, sie sind auch dazu bereit, in Bestandsimmobilien zu investieren und diese zu weiterzuentwickeln. Diesen Trend leitet das Family Office Famos aus der hohen Nachfrage nach Immobilienanalysen ab.

2017_05_04_Famos_Immobilien_Hans_HUENNSCHEID Kopie
Hans Hünnscheid, Geschäftsführer von Famos Immobilien

Die Nachfrage von vermögenden Familien nach Immobilien steigt. Das beobachtet Famos Immobilien, das Multi Family Office für Immobilienvermögen. Darüber hinaus steige auch die Bereitschaft, in Bestandsimmobilien zu investieren und diese weiterzuentwickeln.

Das Family Office leitet diesen Trend nach eigener Aussage daraus ab, dass es in den vergangenen zwölf Monaten zahlreiche Immobilienanalysen erstellt hat. Insgesamt habe es Immobilien im Verkehrswert von rund 250 Millionen Euro für 16 vermögende Familien analysiert.

Dieses Volumen verteile sich zu rund 60 Prozent auf die Prüfung von Immobilien, die für den Ankauf in Frage kommen, und zu rund 40 Prozent auf Bestandsimmobilien, bei denen bestehende Potenziale analysiert werden.

Vermögende Familien suchen Immobilien

„Viele vermögende Familien sind verstärkt auf der Suche nach Immobilien. Die Mandanten wollen dabei von uns insbesondere wissen, wie werthaltig die Objekte wirklich sind“, sagt Hans Hünnscheid, Geschäftsführer von Famos Immobilien.

Bei Bestandsimmobilien erstelle Famos in der Regel eine Immobilienanalyse, wenn es sich um ein Objekt mit Handlungsbedarf handelt: „Oft werden wir für neue Mandanten tätig, wenn eine in die Jahre gekommene Immobilie problematisch wird“, sagt Hünnscheid.

„Zahlreiche Familien haben Bestände, die sie zum Teil schon über Jahrzehnte halten. Mit der Zeit tauchen bei vielen Immobilien Probleme auf. Dann werden wir beauftragt, eine umfassende Analyse über die jeweilige Immobilie zu erstellen“, ergänzt Hünnscheid.

Famos untersuche alle denkbaren Szenarien wie beispielsweise ein Refurbishment, einen Anbau, eine Aufstockung, die Möglichkeit einer Umnutzung von Büro zu Wohnen aber auch einen Abriss und anschließenden Neubau. (kl)

Foto: Famos Immobilien

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.