27. April 2018, 11:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Qualitypool startet erfolgreich in das Jahr 2018

Der Lübecker Maklerpool Qualitypool meldet für das  erste Quartal 2018 die Steigerung des Vermittlungsvolumen über alle Produktbereichen. Im Kernbereich Baufinanzierung ging es im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 Prozent nach oben, was das beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte markiert.

854eae52b2a0b1be Org in Qualitypool startet erfolgreich in das Jahr 2018

Jörg Haffner, Qualitypool: “Im Baufi-Bereich haben uns klar die Zinsanstiege im Januar und Februar in die Hände gespielt.”

Der kontinuierliche Wachstumskurs des Unternehmens schlägt sich auch im Ausbau der Vertriebspartnerbetreuung nieder: Seit Mitte März beschäftigt Qualitypool einen weiteren Regionalleiter. Dieser betreut von der neuen Niederlassung in Köln aus die Partner der neu geschaffenen Region West.

Qualitypool steigerte das Vermittlungsvolumen im Produktbereich Baufinanzierung von Januar bis März um 32 Prozent. “Allein im Januar haben wir das vermittelte Volumen im Vergleich zum Vorjahr um knapp die Hälfte gesteigert. Aber auch Februar und März waren sehr gute Monate. Unter dem Strich war es das stärkste Quartal der Unternehmensgeschichte im Bereich Baufinanzierung”, kommentiert Jörg Haffner, Geschäftsführer der Qualitypool GmbH und zuständig für den Bereich Finanzierungen. “Ein solcher Jahresauftakt macht natürlich besonders viel Freude. Im Baufi-Bereich haben uns ganz klar die Zinsanstiege im Januar und Februar in die Hände gespielt.”

Zweistelliges Wachstum in den Produktbereichen Ratenkredit und Bausparen

Im Bereich Ratenkredit verbesserte Qualitypool sein Vermittlungsvolumen um 18 Prozent. „Auch hier sind wir nach einem sehr erfolgreichen Vorjahr im ersten Quartal 2018 erneut zweistellig gewachsen. Aktuell bauen wir unser Geschäft im Ratenkredit-Bereich weiter aus“, so Haffner. Der vergleichsweise kleine Produktbereich Bausparen wuchs zuletzt überdurchschnittlich stark: “Ein Plus von 98 Prozent zeugt davon, dass Bausparprodukte als Baustein zur Zinsabsicherung aktuell enorm interessant sind. Auch in diesem Bereich haben sich die Zinsanstiege positiv ausgewirkt.”

Aussichtsreicher Jahresstart für den Bereich Versicherung & Vorsorge

Der Bereich Versicherung & Vorsorge startete ebenfalls erfolgreich ins neue Geschäftsjahr. Der verwaltete Bestand wuchs um 23 Prozent, der – vollständig übertragene – verprovisionierte Bestand um sieben Prozent. “Im Schlussquartal 2017 hatten wir viele Übertragungen der Versicherer zur Hauptfälligkeit der Verträge. Im ersten Quartal waren die Übertragungen entsprechend geringer, wie wir das zum Jahresbeginn gewohnt sind. Insgesamt befinden wir uns aber auf einem sehr zufriedenstellenden Niveau über dem Vorjahr”, fasst Simon Bühl, Geschäftsführer der Qualitypool GmbH und verantwortlich für die Bereiche Versicherung und IT, zusammen.

Weiterer Regionalleiter und neue Niederlassung in Köln

Das Unternehmenswachstum der vergangenen Jahre hat dazu geführt, dass im ersten Quartal der Vertriebspartner-Support Qualitypools neu aufgestellt wurde: Mit Dirk Knödler betreut seit Mitte März ein weiterer Regionalleiter die neu geschaffene Region West. Sein Büro befindet sich in der neuen Qualitypool-Niederlassung in Köln, die ebenfalls im Frühjahr eröffnet wurde. Die Vertriebsgebiete der bisherigen Regionalleiter wurden parallel dazu neu aufgeteilt: Detlef Böck ist nun zuständig für das Gebiet Süd, Daniel Fischer für die Region Ost und Martin Sieg für den Norden Deutschlands.

“Mit nun vier Regionalleitern sind wir noch einen Schritt näher an unsere Partner gerückt. Sie decken das Bundesgebiet nun gleichmäßig ab”, ergänzt Haffner. “Unsere neue Niederlassung in Köln befindet sich sehr zentral im Vertriebsgebiet West. Zu dieser Entscheidung haben wir bereits im Vorfeld sehr positives Feedback erhalten.” (fm)

Foto: Qualitypool

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 05/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Private Equity – Büroflächenmangel – Datenschutz

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

myLife mit leichtem Gewinn

Die myLife Lebensversicherung AG, Göttingen, hat mit ihrem Fokus auf provisionsfreie Netto-Produkte weiter Erfolg. Im Geschäftsjahr 2017 wuchs das Neugeschäft im strategischen Kerngeschäft deutlich um 82,1 Prozent – von 60,8 Millionen Euro (2016) auf 110,7 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

Immobiliendarlehen: DKB wegen Rückabwicklung verurteilt

Wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg aktuell feststellte, war ein Kunde der Deutsche Kreditbank AG (DKB) aufgrund seines erklärten Widerrufs nicht mehr verpflichtet, die in einem Darlehensvertrag vereinbarten Zins- und Tilgungsraten zu leisten.

mehr ...

Investmentfonds

20 Jahre EZB: Das Urteil der Ökonomen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt es seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass haben deutsche Volkswirte die Arbeit des Instituts bewertet. Grundsätzlich fällt ihr Urteil positiv aus, doch nicht alle Ökonomen sind zufrieden.

mehr ...

Berater

Viele Kunden wollen auf Briefe nicht verzichten

Nur sechs Prozent der Versicherten lehnen digitale Angebote ab. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kubus Privatkunden” von MSR Insights. Die Studie zeigt allerdings auch, dass nach wie vor Kundensegmente existieren, die auf klassische Kommunikation via Briefpost nicht verzichten wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vorstandswechsel bei der Immac-KVG

Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Elisabeth Janssen zum Vorstandsmitglied der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bestellt. Frank Iggesen verlässt das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Erbrecht: Demenz und Testierfähigkeit bei notariellem Testament

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Alzheimerdemenz. In einem aktuellen Urteil musste das Oberlandesgericht (OLG) Hamm nun darüber entscheiden, ob eine derartige Erkrankung ein notarielles Testament wegen Testierunfähigkeit unwirksam macht.

mehr ...