Baufinanzierung: Darlehen wieder günstiger

Nachdem sich die Zinsen für Immobilienkredit im Oktober und November leicht aufwärts bewegten, sind sie zum Jahresende auf denselben Wert wie Ende 2017 abgesunken. Das zeigt des aktuelle Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB).

Laut Dr. Klein wird die Standardrate Ende 2019 wohl über dem jetzigen Betrag liegen.

Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender des Baufinanzierers Dr. Klein Privatkunden AG, berichtet anhand des DTB über aktuelle Entwicklungen bei Baufinanzierungen in Deutschland:

So zahlten Immobilienkäufer im Dezember für ein Darlehen in Höhe von 150.000 Euro mit zwei Prozent Tilgung, 80 Prozent Beleihungsauslauf und zehn Jahren Zinsbindung 456 Euro.

Was bringt 2019?

Mit etwa minus 1,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat sei das der zweitniedrigste Wert des Jahres. Damit entspreche die Dezember-Standardrate dem Jahresdurchschnitt von 2017.

Wage man einen Blick in die Zukunft, werde die Standardrate 2019 mit aller Wahrscheinlichkeit über dem aktuellen Betrag liegen: Neumann geht davon aus, dass sich die Bauzinsen weiter aufwärts entwickeln werden – jedoch nur moderat.

Seite zwei: Kredithöhe, Laufzeiten, Tilgung

1 2 3 4Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.