10. Januar 2019, 13:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: Darlehen wieder günstiger

Nachdem sich die Zinsen für Immobilienkredit im Oktober und November leicht aufwärts bewegten, sind sie zum Jahresende auf denselben Wert wie Ende 2017 abgesunken. Das zeigt des aktuelle Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB).

Baufinanzierung: Darlehen wieder günstiger

Laut Dr. Klein wird die Standardrate Ende 2019 wohl über dem jetzigen Betrag liegen.

Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender des Baufinanzierers Dr. Klein Privatkunden AG, berichtet anhand des DTB über aktuelle Entwicklungen bei Baufinanzierungen in Deutschland:

So zahlten Immobilienkäufer im Dezember für ein Darlehen in Höhe von 150.000 Euro mit zwei Prozent Tilgung, 80 Prozent Beleihungsauslauf und zehn Jahren Zinsbindung 456 Euro.

Was bringt 2019?

Mit etwa minus 1,8 Prozent im Vergleich zum Vormonat sei das der zweitniedrigste Wert des Jahres. Damit entspreche die Dezember-Standardrate dem Jahresdurchschnitt von 2017.

Wage man einen Blick in die Zukunft, werde die Standardrate 2019 mit aller Wahrscheinlichkeit über dem aktuellen Betrag liegen: Neumann geht davon aus, dass sich die Bauzinsen weiter aufwärts entwickeln werden – jedoch nur moderat.

Seite zwei: Kredithöhe, Laufzeiten, Tilgung

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

“Ohne Betriebsrenten geht es auch künftig nicht”

“Das Rentenwerk”, ein Konsortium fünf genossenschaftlich geprägter Versicherer, hat den gestern im Bundestag verabschiedeten Plan der Regierung, Betriebsrentner zu entlasten, ausdrücklich begrüßt. 

mehr ...

Immobilien

Mieterbund warnt vor weiter steigenden Mieten in 2020

Der Deutsche Mieterbund rechnet auch nach Jahren des Immobilienbooms mit weiter steigenden Mieten. “Ich sehe noch keine Trendwende”, sagte Präsident Lukas Siebenkotten der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Investmentfonds

Handelsstreit-Hoffnung und Brexit-Klarheit treiben Dax auf Jahreshoch

Vorzeitige Weihnachtsgeschenke am Aktienmarkt: Die Aussicht auf einen Durchbruch im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die sich abzeichnende Klarheit in puncto Brexit dürften den Dax am Freitag Richtung Rekordhoch treiben.

mehr ...

Berater

Betriebsrentner werden ab 1. Januar deutlich entlastet

Millionen Betriebsrentner werden ab dem 1. Januar deutlich entlastet. Eingeführt wird ein neuer Freibetrag für die gesetzliche Krankenversicherung von 159,25 Euro, wie Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag in Berlin bekräftigte. Ein entsprechendes Gesetz sollte am Nachmittag im Bundestag beschlossen werden. “Damit entlasten wir alle Betriebsrentner”, sagte Spahn.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...