2. Januar 2019, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: Zehn Tipps fürs Kredit-Tuning

Das nötige Geld um sich das eigene Traumhaus zu kaufen haben nur wenige auf der hohen Kante. Um den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, muss also eine Finanzierung her. Was dabei zu beachten ist, erklären die Experten des Baufinanzierungs-Portals Baufi24.

Baufinanzierung: Zehn Tipps fürs Kredit-Tuning

Ein neues Heim ist ein guter Zeitpunkt, um sich von Altlasten zu befreien – auch finanziell.

1. Location, Location, Location

Eine romantische Waldhütte, allein und abgeschieden auf einer Lichtung – höchst idyllisch, aber nur schwer zu finanzieren. Der Grund: Häufig ist die Zahl der Interessenten gering und im Notfall lässt sich die Immobilie nur schwer von der Bank zu Geld machen.

Wer die Chancen auf einen Kredit erhöhen möchte, der sollte sich daher lieber für eine klassische Lage entscheiden und auf das Idyll verzichten.

2. Vorsicht bei Null-Prozent-Finanzierungen

So kostenfrei wie sie klingen, sind Null-Prozent-Finanzierungen nicht immer. Denn wer häufig auf Pump kauft, bezahlt dafür gegebenenfalls mit seinem Schufa-Score.

Wer dagegen signalisieren möchte, dass er verantwortungsbewusst mit seinem Geld haushalten kann und in der Lage ist, auch kostspielige Projekte wie Finanzierung eines Hauskaufs zu stemmen, sollte unnötige Kleinstkredite lieber meiden.

Seite zwei: Immobilienwert und Eigenkapital

Weiter lesen: 1 2 3 4 5

1 Kommentar

  1. Hallo liebes Cash-Online Team. Danke für den lesenswerten Artikel.

    Bei dem Eigenkapital kann auch durch Eigenleistung (in Abstimmung mit der Bank) die Finanzierung gestärkt werden.

    Zudem vergessen Bauherren immer wieder, dass auch das bezahlte Baugrundstück Eigenkapital ist 😉

    Der Vollständigkeit sei erwähnt, dass einige (Renten-, Riester- etc.) Versicherungen als Eigenkapital Ersatz geeignet sind.

    Zu guter letzt kann auch Eigenkapital Ersatz im eigenen Umfeld gefunden werden, wer bspw. beim Arbeitgeber nach einem Darlehen fragt oder örtliche / regionale Fördergelder findet.

    Viel Erfolg!

    Edit

    Kommentar von Edit — 4. Januar 2019 @ 10:15

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Finanzbildung in der Schule: Note mangelhaft

Die Finanzbildung in Deutschlands Schulen bekommt die Note 5, mangelhaft. Zu wenig und das von schlechter Qualität. Hinzu kommt dann auch noch ein zu geringes Interesse auf Seiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) und des Meinungsforschungsinstitut Insa.

mehr ...

Immobilien

Straßenausbau: Verband fordert Abschaffung der Beiträge

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. Dass nur anliegende Grundstückseigentümer zahlen müssen sei nicht nachvollziehbar, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in Berlin.

mehr ...

Investmentfonds

Biotechnologie: “Ungebremste Innovationskraft”

Welches sind die größten Risiken bei einer Investition in Biotechnologie und was sollten Anleger beachten? Darüber hat Cash. mit Dr. Ivo Staijen, CFA gesprochen, Manager des HBM Global Biotechnology Fund.

mehr ...

Berater

BVK macht weiter Front gegen Provisionsdeckel

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat angekündigt, weiter gegen den Provisionsdeckel kämpfen zu wollen. Den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Deckelung der Abschlussprovisionen von Lebensversicherungen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme sehe man “verfassungsrechtlich weiterhin kritisch”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...