1. Februar 2019, 10:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Gescheiterte Übernahme: Vonovia steigt aus Deutsche Wohnen aus

Die Aktien von Deutsche Wohnen waren nach der Ankündigung der Platzierung auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs um 2,5 Prozent gefallen.

Offerte als feindlich eingestuft

Die Aktien von Vonovia hatten dagegen etwas zugelegt. Wesentlichen Einfluss auf auf die Finanzkennzahlen erwartet Vonovia durch den Verkauf nicht. Die Mindestannahmequote für die Milliarden-Offerte war damals nicht erreicht worden.

Der Vorstand der Deutsche Wohnen hatte die Anfang Dezember 2015 vorgelegte Offerte als feindlich eingestuft und sich heftig gegen den Plan gewehrt. Vonovia hat in den vergangenen Jahren mehrere andere Unternehmen übernommen. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Immobilien-AGs:

Aroundtown: Gewinn wächst weiterhin kräftig

Wohnraum: Die fairsten Wohnungsunternehmen 2019

Deutsche Wohnen: Berlin will tausende Wohnungen zurückkaufen

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Nürnberger überarbeitet Spezial-Schutz für Kfz-Betriebe

Die Nürnberger Versicherungen haben den Garanta Spezial-Schutz für Kfz-Betriebe komplett überarbeitet. Dabei wurden viele Leistungen verbessert oder neu aufgenommen. Die Preise für den Tarif lassen die Franken unverändert.

mehr ...

Immobilien

Wo die nachhaltigsten Wohnimmobilieninvestments möglich sind

Immobilieninvestoren müssen zunehmend die Nachhaltigkeit ihrer Investments im Blick haben. Der Investment-Manager Empira Gruppe hat Städte und Regionen unter die Lupe genommen. Welche Top und welche Flop sind.

mehr ...

Investmentfonds

Blackrock: Moderate Risikobereitschaft bei sinkenden Rezessionsrisiken

Der Vermögensverwalter Blackrock erwartet für das kommende Jahr 2020 ein anziehendes Wirtschaftswachstum und abnehmende Rezessionsrisiken.

mehr ...

Berater

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin untersagt weiteres Baum-Direktinvestment

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Nova Vita Trees d.o.o. das öffentliche Angebot des Direktinvestments in Paulownia Bäume in Deutschland untersagt. Der Grund ist der gleiche, wie zuvor schon bei einer Reihe anderer Emissionen.

mehr ...