28. Januar 2020, 11:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

AEW erwirbt Einzelhandelsobjekt im Herzen Barcelonas

Der Asset Manager AEW gibt den Off-Market-Erwerb einer erstklassigen Einzelhandelsimmobilie auf der Passeig de Gracia 89, direkt gegenüber dem ikonischen La Pedrera (Casa Mila) und im Herzen Barcelonas wichtigstem Luxus-Einkaufsviertel, für den AEW Europe City Retail Fund von einem privaten Verkäufer bekannt.

Passeig-de-Gracia Barcelona-min in AEW erwirbt Einzelhandelsobjekt im Herzen Barcelonas

Das Objekt ist vollständig an ein Bekleidungsunternehmen vermietet.

Die Immobilie verfügt über eine gesamtvermietbare Fläche von mehr als 560 Quadratmetern, verteilt auf drei Etagen. Die Flächen sind vollständig an das italienische Luxusbekleidungsunternehmen Loro Piana, welches Teil der LVMH-Gruppe ist, mit einem langfristigen Mietvertrag (WALT von 13 Jahre) vermietet.

Das Objekt ist an der Ecke Carrera Provenza und Passeig de Garcia im Norden des Stadtteils Eixample gelegen. Der Passeig de Garcia ist als eine der wichtigsten Luxus-Einkaufsstraßen der Welt bekannt, in der globale Luxus-Einzelhandelsmarken wie Hermes, Fendi, Louis Vuitton und Prada ihren Sitz haben.

Weitere Investitionen geplant

Christina Ofschonka, Fund Manager von Europe City Retail: „Diese Investition ist perfekt auf die Strategie des Fonds abgestimmt, die sich auf erstklassige Einzelhandelsimmobilien in florierenden europäischen Städten konzentriert, welche sichere Erträge und bonitätsstarke Mieter bieten. Wir werden das Portfolio des Fonds, das mittlerweile einen Gesamtwert von 620 Millionen Euro hat und in 22 Immobilien in elf Städten, darunter Mailand, Madrid, Paris, Kopenhagen und Glasgow, investiert ist, weiterhin um hochwertigen Objekte ergänzen.“

Nikos Koulouras, Head of Investments für die Private Equity Fonds von AEW in Europa, fügte hinzu: „Wir glauben weiterhin an die Stärke des spanischen Immobilienmarktes und haben auch zukünftig ein starkes Interesse daran, erstklassige Objekte in Madrid und Barcelona zu erwerben.“

Foto: AEW

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Rentenpolitik: Grundsätze der Versicherungsmathematik nicht aus den Augen verlieren ­

„Die Rentenkommission der Bundesregierung hat bedauerlicherweise die Chance verstreichen lassen, das deutsche Rentensystem dauerhaft zukunftsfest zu machen“, betont der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. (DAV) Dr. Guido Bader nach eingehender Analyse der Kommissionsempfehlungen.

mehr ...

Immobilien

Aktivität der Projektentwickler kühlt ab

Schon vor Corona ist der Markt für Immobilien-Projektentwicklungen in Deutschland deutlich abgekühlt. Vor allem Wohnungsbauprojekte gehen zurück. Das ergab die “Projektentwicklerstudie 2020” des Marktforschungsunternehmens bulwiengesa.

mehr ...

Investmentfonds

Chris Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

Chris Iggo, CIO Core Investments  bei Axa Investment Managers (AXA IM) über die Corona-Krise und die Perspektiven für die Kapitalmärkte.

mehr ...

Berater

WhoFinance hilft bei der Suche nach Fördermittel-Beratern

Die Finanzberatungsplattform WhoFinance hat in Anbetracht der Coronakrise ein Verzeichnis von Fördermittel-Beratern erstellt. Dort findet man Berater, die Unternehmen und Selbstständigen bundesweit per Videoberatung in der Krise helfen wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Online-Tool für RWB-Vertriebspartner stärker gefragt

Die RWB Group, Spezialist für Private-Equity-Dachfonds, stellt ihren angebundenen Vertriebspartnern eine hauseigene Online-Beratungs- und Zeichnungsplattform zur Verfügung. Die Nachfrage danach hat in den letzten beiden Wochen spürbar zugenommen, so das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Coronavirus: Die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern

Muss ich ins Büro, wenn der Kollege hustet? Wie muss mich mein Arbeitgeber vor dem Coronavirus schützen? Was ist, wenn ich nicht ins Büro komme, weil Bus und Bahn nicht mehr fahren? Muss ich meinem Chef meine Handynummer geben, wenn er mich ins Home-Office schickt? Darf ich mich weigern, zu Hause zu arbeiten? Muss ich Überstunden wegen der Corona-Krise machen? Wer zahlt meinen Lohn, wenn ich in Quarantäne geschickt werde? Fragen über Fragen, die sich in einer sehr besonderen Zeit wohl jeder Arbeitnehmer früher oder später stellt. Die Arag-Experten gaben Antworten.

mehr ...