Anzeige
Ein paar Tipps und Tricks, die Vermittler für morgen gut aufstellen

Ein paar Tipps und Tricks, die Vermittler für morgen gut aufstellen

Digitalisierung ist auch künftig eines der zentralen Themen in der Baufinanzierung. Eine im September 2019 bei 200 Immobilienkäufern durchgeführte Befragung von Investors Marketing* macht deutlich: Bereits heute nutzen 96 Prozent der befragten Kunden das Internet als Informationsquelle. mehr ...

Anzeige
Qualitypool schafft neue digitale Lösungen – Effizienzgewinn für die Vermittler

Qualitypool schafft neue digitale Lösungen – Effizienzgewinn für die Vermittler

Bei Qualitypool nutzen Finanzierungsvermittler die durchgängig verfügbare digitale Unterlagenakte des Plattformpartners Europace. Darüber hinaus wird 2020 ein neues Partnerportal inklusive digitaler Community starten. Ein Interview mit Jörg Haffner, Geschäftsführer der Qualitypool GmbH. mehr ...

Ein goldenes Jahrzehnt für Gold

Ein goldenes Jahrzehnt für Gold

Viel wurde in den letzten Monaten über die goldenen Zwanziger Jahre geschrieben. In den Börsenzeitungen und Anlegermagazinen überschlugen sich die Vergleiche zur Situation von heute und den 1920er Jahren. Die Bröning-Kolumne

Coronakrise – KMU-Umfrage: Fast neun von zehn Unternehmen brauchen dringend Fördermittel

Coronakrise – KMU-Umfrage: Fast neun von zehn Unternehmen brauchen dringend Fördermittel

Die Folgen der Corona-Krise schlagen schon jetzt mit voller Wucht auf den deutschen Mittelstand durch. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter mehr als 500 Unternehmenskunden von Fin Compare, des auf KMU-Finanzierung spezialisierten Marktplatzes.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Gibt es Überraschungen bei Gold?

Gibt es Überraschungen bei Gold?

Was uns der jüngste Abverkauf über die historische Rolle von Gold als Sicherer Hafen sagt. Ein Kommentar von Nitesh Shah, Director Research bei WisdomTree.

V,U oder L – welches Szenario ist in der Erholungsphase wahrscheinlich?

V,U oder L – welches Szenario ist in der Erholungsphase wahrscheinlich?

Während Covid-19 weiterhin unser tägliches Leben auf der ganzen Welt beeinflusst, umreißt Shamik Dhar, Chefökonom bei BNY Mellon Investment Management, seine Erwartungen an eine globale wirtschaftliche Erholung.

Corona und die Märkte – die wichtigsten Fragen und ihre Antworten

Corona und die Märkte – die wichtigsten Fragen und ihre Antworten

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Viele Anleger zeigen sich verunsichert, wir wollen nun weitere Orientierung geben. Dazu zählen Einschätzungen zu absehbaren volkswirtschaftlichen Folgen sowie Handlungsempfehlungen für den Vermögensschutz und -aufbau mit Aktien, Anleihen & Co. – auch bei nachhaltiger Ausrichtung. Eine Orientierung von Thorsten Schrieber, Vertriebsvorstand der DJE Kapital AG.

Coronakrise: BIP-Wachstum im schlimmsten Fall um zehn Prozent geringer

Coronakrise: BIP-Wachstum im schlimmsten Fall um zehn Prozent geringer

Die Corona-Pandemie ist zu einer massiven Bedrohung für die deutsche Wirtschaft geworden. Neue Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigen, wie sehr das Wirtschaftswachstum unter der Krise leiden könnte.

Verhältnis von Gold zu Silber erreicht 50-Jahres-Hoch

Verhältnis von Gold zu Silber erreicht 50-Jahres-Hoch

Das Verhältnis von Gold zu Silber erreicht ein bisher nie gekanntes Niveau, welches sich in nächster Zeit vermutlich auch nicht ändern wird, meint Nitesh Shah Director – Research bei WisdomTree.

Corona-Krise: Vier Gedanken zu einer verrückten Zeit

Corona-Krise: Vier Gedanken zu einer verrückten Zeit

Die eskalierende Pandemie hat dramatische Folgen für Familien, die Gesellschaft und die Märkte. Viele Investoren sehen bei steigenden Märkten vor allem das Gewinnpotenzial und bei fallenden die Verlustrisiken. Dabei sollte es genau umgekehrt sein. Ein Kommentar von Robert M. Almeida, Jr., Portfolio Manager und Global Investment Strategist bei MFS Investment Management

Mehr Cash.

Welche Auswirkungen hat das Corona-Virus auf die Schwellenländer?

Welche Auswirkungen hat das Corona-Virus auf die Schwellenländer?

James Donald, Leiter der Schwellenländerplattform bei Lazard Asset Management, über die Folgen des Coronavirus-Ausbruchs auf die Emerging Markets.

HV-Saison: Eine kritische Rede kann etwas bewegen

HV-Saison: Eine kritische Rede kann etwas bewegen

Viele Unternehmen verschieben aufgrund der Coronavirus-Krise ihre Hauptversammlungen. Stattfinden werden sie aber auf jeden Fall. Welche Themen in diesem Jahr relevant sind, welche Rolle aktive Investoren im Dialog mit den Firmen spielen und wie sie sich für ihre Anleger einsetzen, erklärt Janne Werning von Union Investment.

Zentralbanken und Regierungen sollten schneller und entschlossener handeln

Zentralbanken und Regierungen sollten schneller und entschlossener handeln

Um den Markt zu beruhigen, musste die US-Notenbank ihn zunächst aufschrecken: Die jüngsten Schritte zur Senkung der Zinssätze und zur Wiederaufnahme der QE-Programme waren notwendig, aber nicht ausreichend, um die Panik an den Kapitalmärkten einzudämmen. Nach Einschätzung von Peter Khan, Anleihe-Portfolio-Manager von Fidelity International, müssen die Fed und das US-Finanzministerium weiter gehen als je zuvor, um Vertrauen wiederherzustellen.

Water and Climate Change: UN-Weltwassertag und Ökoworld-Wasserpreis 2020

Water and Climate Change: UN-Weltwassertag und Ökoworld-Wasserpreis 2020

Eine Betrachtung zum Weltwassertag 2020 von Torsten Müller, Vorstand der Ökoworld AG.

Gute Goldgesellschaften trotzen auch Corona

Gute Goldgesellschaften trotzen auch Corona

Betrachtet man die allgemeine Entwicklung an den Aktienmärkten, so hält sich der Goldpreis noch ganz gut. Gesellschaften mit starken Projekten überzeugen auch weiterhin, sagt Jörg Schulte von der Swiss Resource Capital AG.

ARTS Asset Management reduziert Aktienquote auf null

ARTS Asset Management reduziert Aktienquote auf null

Das ARTS-Handelssystem hat auf die derzeitigenKursrückgänge an den Weltbörsen, die in ihrer Drastik an die Krise 2008 erinnern, reagiert und die bereits Anfang März deutlich reduzierte Aktienquote in den Total Return Fonds nun auf nahe null reduziert.

Hüther: “Helikoptergeld ist nur eine radikale Notlösung”

Hüther: “Helikoptergeld ist nur eine radikale Notlösung”

Donald Trump möchte den US-Bürgern mit Helikoptergeld durch die Krise helfen: Bis zu 1.200 US-Dollar soll jeder zur freien Verwendung bekommen, vorausgesetzt er verdient weniger als 99.000 Dollar im Jahr. Schnell ist auch eine Diskussion in Deutschland entfacht. Doch würde eine solche Finanzspritze überhaupt Sinn machen? Ökonomen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) sehen für Deutschland keinen Mehrwert.

Schlumberger: “Es macht keinen Sinn, dem Staat umsonst Geld zu leihen”

Schlumberger: “Es macht keinen Sinn, dem Staat umsonst Geld zu leihen”

Dr. Manfred Schlumberger, Vorstand und Leiter Portfoliomanagement bei Star Capital, mit einem Rundumschlag zu den Perspektiven der Kapitalmärkte.

Wer jetzt Aktien verkauft, verpasst die anschließende Erholung

Wer jetzt Aktien verkauft, verpasst die anschließende Erholung

Dr. Hanno Kühn, Leiter Asset Management und Chief Investment Officer der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, gibt Tipps, wie Anleger jetzt bei der sich zuspitzenden Corona-Krise verhalten sollten.

Coronakrise: So hilft der Staat Unternehmen und Selbstständigen

Coronakrise: So hilft der Staat Unternehmen und Selbstständigen

“Deshalb wird hier nicht gekleckert, sondern es wird geklotzt.” Das zumindest verspricht Bundesfinanzminister Olaf Scholz Unternehmen, die durch die Corona-Krise finanziell mit dem Rücken an der Wand stehen. Zudem sollen finanzielle Hilfen schnell und unbürokratisch ausgezahlt werden. Welche Kredite und Zuschüsse es für wen gibt und wie Kurzarbeit beantragt werden kann, verraten die Arag-Experten.

EZB überrascht – Anleihemärkte unter Druck

EZB überrascht – Anleihemärkte unter Druck

Nach einer außerordentlichen Sitzung zu später Stunde hat die EZB die Märkte mit einem plötzlichen Notfall-Anleihenkaufpaket in Höhe von 750 Milliarden Euro überrascht. Paul Markham, Global Equities Portfolio Manager bei Newton IM – einer Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management, zum Pandemie-Notkaufprogramm.

Kursbewertungen sind fernab der Realität

Kursbewertungen sind fernab der Realität

Die Sicht von Käufern und Verkäufern mittelständischer Anleihen auf die Werthaltigkeit des gewährten Kredits könnte trotz der weiterhin vorhandenen Qualität ausgewählter mittelständischer Unternehmen zurzeit kaum unterschiedlicher sein als zu Zeiten der Subprime-Krise im Jahr 2008.

In der Krise muss Vater Staat temporär auch als Aktionär ran

In der Krise muss Vater Staat temporär auch als Aktionär ran

Wir sind im Krieg gegen das Corona-Virus. Und im Krieg sind alle Mittel erlaubt. Auch wirtschaftlich muss in Deutschland alles unternommen werden, damit aus einer Virus-Rezession keine -Depression wird. Auch unkonventionelle Maßnahmen werden gebraucht, um Unternehmen und ihre Beschäftigten zu retten.

Friedrich Merz mit Coronavirus infiziert

Friedrich Merz mit Coronavirus infiziert

Der CDU-Politiker Friedrich Merz, ehemaliger Aufsichtsratschef von Blackrock Deutschland, hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Dies meldet unter anderem das Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” unter Verweis auf eine Meldung der Deutschen Presse-Agentur.

Ex-Allianz Chefvolkswirt geht zu HQ Trust

Ex-Allianz Chefvolkswirt geht zu HQ Trust

Dr. Michael Heise wird neuer Chefökonom von HQ Trust, Reiner Dietz rückt in die Geschäftsführung auf.

Deutsche Wirtschaft: Ausländische Unternehmen fahren Investitionen zurück

Deutsche Wirtschaft: Ausländische Unternehmen fahren Investitionen zurück

Investitionen ausländischer Unternehmen gehen zurück und die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland nimmt im EU-Vergleich ab. Das zeigt die aktuelle Ausgabe der Umfrage Business Destination Germany, für die im vergangenen Jahr 340 Führungskräfte der größten internationalen Konzerne in Deutschland befragt wurden.

Corona-Krise: Alle Hebel in Bewegung gesetzt und alle Register gezogen

Corona-Krise: Alle Hebel in Bewegung gesetzt und alle Register gezogen

Joachim Fels, Global Economic Advisor bei Vermögensverwalter PIMCO, kommentiert die Lage an den Märkten und was von den unterchiedlichen Marktakteuren jetzt erwartet wird.

 

Versicherungen

DIA: Rentenkommission steht mit leeren Händen da

„Aufgabe nicht erfüllt. Dieses knappe Fazit müsste die Rentenkommission heute bei der Vorstellung ihrer Ergebnisse ziehen, wenn sie ehrlich wäre“, erklärte Klaus Morgenstern, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

mehr ...

Immobilien

Wichtige Schutzmaßnahmen für Kleinvermieter und kleine Immobilienunternehmen fehlen noch

„Die Kündigungsschutzmaßnahmen für Mieter sind wichtig und richtig. Gleichwohl darf die Rettung der Mieter nicht bei den Vermietern abgeladen werden. Der Kleinvermieterschutz kommt derzeit zu kurz. Private Kleinvermieter dürfen nicht zu den großen Verlierern der Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise werden.“ Das sagt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland IVD, heute nach der Verabschiedung des umfangreichen Corona-Hilfspakets im Bundesrat.

mehr ...

Investmentfonds

Absturz an den Märkten: Sechs Tipps für Anleger

Die Märkte rauschen in die Tiefe und das Coronavirus sorgt für zunehmende Verunsicherung am Markt. Der darauffolgende Instinkt, die eigenen Investments zu reduzieren oder komplett aufzulösen, ist verständlich und menschlich. Möchten Anleger jedoch langfristig erfolgreich am Markt investieren, sollten sie Volatilität aushalten und -sitzen. Matthias Mohr, Managing Director für Finanzintermediäre in Deutschland bei Capital Group, erläutert sechs Aspekte, um Marktabschwünge besser zu händeln.

mehr ...

Berater

AfW bietet Übersicht zu Corona-Fördermitteln

Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Hilfspaket für Unternehmer zusammengestellt, um die Folgen der Coronakrise zumindest abzumildern. Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung gibt nun allen Vermittlern eine Übersicht über mögliche Fördermöglichkeiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Holland-Fonds mit Gesamtüberschuss

Die Lloyd Fonds Gruppe hat im März 2020 ein Fondsobjekt in Utrecht an einen französischen institutionellen Investor verkauft. Das teilt das Unternehmen anlässlich der Vorlage des Geschäftsberichts 2019 mit. Die BaFin erteilte zudem eine weitere KWG-Zulassung. Die Hauptversammlung wird wegen Corona verschoben.

mehr ...

Recht

EuGH: Widerrufsrecht im Darlehensvertrag muss klar formuliert sein

Darlehensverträge müssen klare und für Verbraucher verständliche Hinweise auf den Beginn von Widerspruchsfristen enthalten. Dies hat der Europäische Gerichtshof am Donnerstag zu einem Fall aus Deutschland klargestellt (Rechtssache C-66/19).

mehr ...