Anzeige
BNP Paribas: Das schwere Leben der Superstar-Firmen

BNP Paribas: Das schwere Leben der Superstar-Firmen

Kommen Superstar-Firmen damit klar, dass Macht auch Verantwortung mit sich bringt? mehr ...

Anzeige
Mehr Flexibilität für die Altersvorsorge

Mehr Flexibilität für die Altersvorsorge

Die innovative Fondspolice Swiss Life Investo ist das ideale Produkt für alle Anleger, die Renditechancen optimal nutzen und langfristig Vermögen aufbauen wollen. Für dieses Ziel bietet Swiss Life Investo eine ganze Reihe umfassender Anlagemöglichkeiten und lässt sich zudem anhand von intelligenten Produktfeatures ganz individuell an die Bedürfnisse der Kunden und ihre Lebensumstände anpassen. mehr ...

Anzeige
Die GrüneRente der Stuttgarter: gut für Sie und gut für die Umwelt

Die GrüneRente der Stuttgarter: gut für Sie und gut für die Umwelt

Vorzusorgen liegt heute in unserer eigenen Verantwortung – denn nur wenn wir privat Vorsorge treffen, können wir unseren Lebensstandard auch im Alter halten. Wie in vielen anderen Lebensbereichen, wird den Menschen auch bei der Altersvorsorge das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. mehr ...

Anzeige
Ausgezeichneter Blog hilft Maklern mit Social-Media-Inhalten

Ausgezeichneter Blog hilft Maklern mit Social-Media-Inhalten

Mit deshalbversichern.de ist die INTER Versicherungsgruppe im Bereich der digitalen Kommunikation ganz vorn mit dabei. Der objektive, freie Blog wurde auf der diesjährigen DKM mit dem Award der Onlinemarketinggesellschaft für Versicherungsvermittler (OMGV) ausgezeichnet. mehr ...

Impulse mindern Risiken für Japans Wirtschaft

Impulse mindern Risiken für Japans Wirtschaft

Um einen Konjunktureinbruch nach der Mehrwertsteuererhöhung vom 1. Oktober zu verhindern, hat Japans Regierung bereits eine Reihe von Impulsen gesetzt. Jetzt könnten zusätzliche wirtschaftliche Stimuli folgen. John Vail, Chief Global Strategist bei Nikko AM, beurteilt deren mögliche Wirkung.

Blackrock: Geht die Rallye weiter?

Blackrock: Geht die Rallye weiter?

Dr. Martin Lück von Blackrock beantwortet die Frage, wie es mit der Aktienmarktentwicklung weitergehen könnte. Scjhließlich haben sich zuletzt die Stimmen an den Märkten gemehrt, die eine Rezession erwarten.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

Kapitalmärkte: Jetzt auf defensive Titel setzen?

Kapitalmärkte: Jetzt auf defensive Titel setzen?

Die Aussichten für die Aktienmärkte sind getrübt. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, setzt in diesem Umfeld auf Value- und defensive Aktientitel.

Pross wird neuer CEO von Allianz Global Investors

Pross wird neuer CEO von Allianz Global Investors

Allianz Global Investors hat am heutigen Montag angekündigt, dass im Zuge einer Nachfolgeregelung am 1. Januar 2020 ein Wechsel in der Führung des Unternehmens stattfinden wird.

Europa-Aktien vor Aufholjagd?

Europa-Aktien vor Aufholjagd?

Der französische Politiker Edgar Faure sagte gern: „Wetterfahnen drehen sich nicht, der Wind tut es“. Angesichts des erneuten und sehr zyklischen Optimismus an den Aktienmärkten und der langfristigen Anleihezinsen im Oktober stellt Benjamin Melman von Edmond de Rothschild Asset Management die Frage, ob sich der Konjunkturzyklus weiter fortsetzt – oder ob dies lediglich beiläufige Begleiterscheinungen sind.

Woody Allen und Amazon legen millionenschweren Rechtsstreit bei

Woody Allen und Amazon legen millionenschweren Rechtsstreit bei

Der Regisseur Woody Allen und die Filmproduktionssparte von Amazon haben ihren Rechtsstreit um vier geplatzte Filme beigelegt.

Markt für US-Hochzinsanleihen bleibt günstig

Markt für US-Hochzinsanleihen bleibt günstig

Carl ‚Pepper‘ Whitbeck, Global Head of High Yield and US Active Fixed Income bei AXA Investment Managers (AXA IM) bleibt weiterhin optimistisch, was den Hochzinsmarkt anbetrifft.

Rezessionsangst: Bislang nur ein Indikator von sechs mit erhöhtem Risiko

Rezessionsangst: Bislang nur ein Indikator von sechs mit erhöhtem Risiko

Das sich allmählich dem Ende zuneigende Jahr 2019 hat einige turbulente Momente geboten. Dabei gilt es nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, jedoch nicht aus den Augen zu verlieren, dass es sich um ein erfreuliches Kapitalmarktjahr handelt, das bislang die besten Renditen seit 2014 bietet.

Mehr Cash.

Konjunkturflaute dezimiert Zahl der Superreichen

Konjunkturflaute dezimiert Zahl der Superreichen

Schwächelndes Wirtschaftswachstum und Handelskonflikte kosten die Reichsten der Welt einen kleinen Teil ihres Riesen-Vermögens. Auch deutsche Milliardäre spüren die Auswirkungen – und haben zusätzlich mit weiteren Problemen zu kämpfen.

Riesige Vermögenslücke bei Bitcoin Cash

Riesige Vermögenslücke bei Bitcoin Cash

Bereits vergangene Woche berichtete Kryptoszene.de über ein enormes Vermögens-Ungleichgewicht beim Bitcoin (BTC). Nun zeigen Daten von Bitinfocharts, dass Bitcoin Cash (BCH) Tokens noch deutlich ungleichmäßiger verteilt sind.

So zufrieden sind die Deutschen mit ihrer Bank

So zufrieden sind die Deutschen mit ihrer Bank

Den Banken wird von ihren Kunden ein insgesamt gutes Zeugnis ausgestellt. Hoch ist dennoch die Zahl der Ärgernisse, von denen die Kunden berichten. Das zeigt eine große Online-Befragung mit rund 10.000 Kundenmeinungen, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat.

Deutsche Banken verschlafen Industrialisierung des Kreditgeschäfts

Deutsche Banken verschlafen Industrialisierung des Kreditgeschäfts

Viele hiesige Banken agieren in ihrem wichtigsten Geschäftsfeld, dem Kreditgeschäft, nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Das geht aus einer Studie hervor, für die die Beratungsgesellschaft PwC mehr als 40 der 150 größten Banken aus der DACH-Region befragt hat, wie weit sie mit der Industrialisierung ihres Kreditgeschäfts vorangekommen sind.

Vermögensverwaltende Fonds auf dem Performance-Prüfstand

Vermögensverwaltende Fonds auf dem Performance-Prüfstand

Nach dem historisch schwachen Dezember 2018 konnten die Aktienmärkte in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 satte Gewinne verzeichnen. Dabei war das politische Umfeld keineswegs einfach.

Seit 2009 deutlicher Kaufkraftverlust für deutsche Sparer

Seit 2009 deutlicher Kaufkraftverlust für deutsche Sparer

Auf 135,354 Milliarden Euro summiert sich der Kaufkraftverlust von Zinssparern in Deutschland seit Januar 2011 – 23,193 Milliarden Euro davon sind in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres zusammengekommen und 2,04 Milliarden Euro betrug der Wert für September.

Dividenden für die Altersvorsorge essenziell wichtig

Dividenden für die Altersvorsorge essenziell wichtig

Trotz Vollbeschäftigung und jahrelangem Wirtschaftswachstum wächst bei den Deutschen die Angst vor der Altersarmut. Rund 60 Prozent der Deutschen fürchten, dass sie ihren gewünschten Lebensstandard im Alter nicht halten können. Das zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens EY. Dividenden könnten ein Ausweg aus dem Dilemma sein.

Anlagechancen: Medizinische Innovationen auf dem Prüfstand

Anlagechancen: Medizinische Innovationen auf dem Prüfstand

Die medizinische Wissenschaft tritt in eine spannende Phase ein. Anleger sollten jedoch jede Anlagechance genau unter die Lupe nehmen, meint Andy Acker, Portfoliomanager im Global Life Sciences Team von Janus Henderson. Er und sein Team verfolgen mit Argusaugen eine Vielzahl von Gesundheitsthemen. Bei zahlreichen von ihnen gibt es erste positive Entwicklungen, nicht nur für Anleger, sondern auch für die Gesundheit von Menschen überall auf der Welt.

FDP lehnt EU-Nachhaltigkeitskriterien für die Finanzwirtschaft ab

FDP lehnt EU-Nachhaltigkeitskriterien für die Finanzwirtschaft ab

Die Bundestagsfraktion der FDP will, dass sich die Bundesregierung gegen EU-einheitliche Kriterien für Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft – die sogenannte “Taxonomie” – ausspricht und hat einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht.

Bitcoin-Schreck: Deutsche haben nur wenig Vertrauen in Kryptowährungen

Bitcoin-Schreck: Deutsche haben nur wenig Vertrauen in Kryptowährungen

Eine Mehrheit der Deutschen zeigt sich misstrauisch gegenüber Kryptowährungen. Nur Wenige fühlen sich gut informiert.

Russische Einflussnahme auf Brexit-Referendum?

Russische Einflussnahme auf Brexit-Referendum?

Hat die russische Regierung 2016 massiv Enfluss auf das Brexit-Referendum ausgeübt, um das Verhältnis zwischen Großbritannien und der EU zu beschädigen?

Smarte Mobilität als Investmentchance

Smarte Mobilität als Investmentchance

Getreu dem Motto: Die Zukunft beginnt jetzt, startet die Die LBBW Asset Management mit einem neuen Fonds, der auf den Megatrend der Mobilität von morgen setzt.

Deutsche Unternehmen fremdeln mit Künstlicher Intelligenz

Deutsche Unternehmen fremdeln mit Künstlicher Intelligenz

Europaweit glauben 30 Prozent der Finanz-Entscheider, dass Künstliche Intelligenz (KI) die Fehlerquote im Forderungsmanagement revolutionär minimieren wird. Aber nur 12 Prozent der deutschen Kollegen teilen diese Meinung. Klares Schlusslicht in Europa.

ifo-Institut: Silberstreif für deutsche Industrie

ifo-Institut: Silberstreif für deutsche Industrie

In der deutschen Industrie hat sich ein erster Hoffnungsschimmer gebildet. Der Abschwung beim Auftragseingang hat sich verlangsamt. Das ist der Ergebnis der ifo-Konjunkturumfragen.

“Bitcoin” bei Google wieder mehr gesucht

“Bitcoin” bei Google wieder mehr gesucht

Nach einem schwachen September ziehen die Suchanfragen für den Begriff “Bitcoin” wieder an. Dies geht aus einer Analyse von Kryptoszene.de auf Basis von Google Trends hervor.

 

Versicherungen

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für 2020 ab

Hunderttausende Thomas-Cook-Kunden in Deutschland müssen sich von ihren Reiseplänen fürs kommende Jahr verabschieden. Der insolvente deutsche Veranstalter sagte am Dienstag alle Reisen vom 1. Januar 2020 an ab, auch wenn sie bereits ganz oder teilweise bezahlt sind. Thomas-Cook-Versicherer Zurich rechnet nun mit weiteren Schadensersatzansprüchen.

mehr ...

Immobilien

Über 50 Millionen Euro in neun Monaten verdient

Umsatz und Ergebnis des Investmentmanagers Corestate Capital Holding, unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, sind in den ersten drei Quartalen 2019 gesunken. Doch das Unternehmen bleibt profitabel – und hat große Ziele.

mehr ...

Investmentfonds

Blockchain: Zukunftspotenzial im Luxus- und Lebensmittelsektor

Immer mehr Unternehmen nutzen die Blockchain, um ihre Produkte zu orten und nachzuverfolgen. Erik Swords, Fondsmanager des BNY Mellon Digital Assets Fund bei Mellon – einer Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management, erklärt, wie Unternehmen aus dem Lebensmittel- und dem Mode- und Luxusgütersektor die digitale Technologie für sich nutzen und welches Zukunftspotenzial diese hat.

mehr ...

Berater

Defino-Chef kritisiert “in sich verkehrten Beratungsansatz”

Defino-Vorstand Dr. Klaus Möller ist in einer Feierstunde des Deutschen Instituts für Normung in Berlin mit dem “Anwenderpreis 2019” ausgezeichnet worden. In seiner Dankesrede kritisierte er die in der Finanzbranche immer noch weit verbreitete, wenig kundenorientierte Definition des Begriffs “Individualität”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

mehr ...

Recht

BGH urteilt zu Mieterhöhung auf Basis von Uralt-Mietspiegel

Es flattern eine Mieterhöhung ins Haus, die der Vermieter mit einem veralteten Mietspiegel begründet. Der BGH zeigt die Rote Karte.

mehr ...