Activest verkleinert Fondspalette

Die Münchener Fondsgesellschaft Activest wird zum 31. März 2005 aufgrund mangelnder Volumina zwei Fonds schließen sowie drei weitere verschmelzen. Liquidiert werden die Fonds Activest DollarRent und Activest CorporateBond. Darüber hinaus werden folgende Fonds verschmolzen: Activest Lux VM EuroRent HVB Private Assets 1 mit dem Activest EuroRent Kurz D, der Activest Lux VM EuroRent HVB Private Assets 2 mit dem Activest-Euro-Medium-Renten D sowie der Activest Lux VM EuroRent HVB Private Assets 3 mit dem Activest-Euro-Renten D.

Zusätzlich werden ebenfalls zum 31. März die folgenden Fonds umbenannt: Activest Lux EuroRent Flex, Activest Lux GlobalSelect, Activest Lux Europa Potential, Activest Lux Osteuropa, Activest Lux GlobalStrategie Dynamik, Activest Lux Dollar-Geldmarkt und Activest Lux EuroProtect. Bei allen Fonds entfällt dann der Zusatz ?Lux?.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.