Rentenfonds- toppt Aktienfonds-Absatz

Die Verkaufszahlen bei Rentenfonds waren im September erneut deutlich höher als jene bei Aktienfonds. Das geht aus der jüngsten Statistik der Fondslobby BVI hervor. Danach flossen den Rentenfonds im vergangenen Monat netto 2,2 Milliarden Euro zu, während Aktienfonds lediglich 172 Millionen Euro einsammeln konnten. Für die Monate von Januar bis September 2005 stehen bei letzteren sogar Abflüsse von minus 790 Millionen Euro zu Buche. Dagegen verzeichneten Rentenfonds ein Nettomittelaufkommen von 24,3 Milliarden Euro. Verglichen mit dem Vorjahreswert von 10,5 Milliarden Euro bedeutet dies ein deutliches Plus.

Für Hedgefonds war der September mit einem Nettozufluss von 132,6 Millionen Euro (August 37,3 Millionen) ein guter Monat. Insgesamt konnte diese Fondsgattung in den ersten neun Monatwen dieses Jahres allerdings mit 230 Millionen Euro deutlich weniger Gelder einsammeln als in 2004. Damals betrug der Zufluss 643 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.