Barclays kauft Indexchange

Die Barclays Bank PLC erwirbt die Indexchange Investment AG für rund 240 Millionen Euro von der Bayerischen Hypo-und Vereinsbank AG erwerben. Das Geschäft steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Regulierungsbehörden. Die Genehmigung wird innerhalb der nächsten drei Monate erwartet.Indexchange ist Anbieter börsengehandelter Fonds in Deutschland miteinem verwalteten Vermögen von 15,2 Mrd. Euro. Die Gesellschaft soll mit iShares, dem bestehenden Geschäft mit börsengehandelten Fonds der Barclays Global Investors (BGI), zusammengeführt werden, um den führenden ETF-Anbieter in Europa zu schaffen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.