Cash.-Musterdepotwettbewerb läuft gut

Innerhalb des heutigen Tages zählte die Website musterdepotwettbewerb.de 6.558 Besucher, insgesamt 234.000 User machten von dem Internetangebot gebrauch. Das ist die erfreuliche Zwischenstatistik beim Cash.-Musterdepotwettbewerb, der am 1. Februar gestartet ist.

Bereits 529 User lassen sich via E-Mail tagesaktuell über die Transaktionen in den Portfolios unterrichten. Das Rennen läuft noch bis zum 29. Dezember, dann stehen die Sieger in den drei Portfolio-Kategorien ?Konservativ?, ?Chancenorientiert? und ?Spekulativ? fest.

Die zehn Teilnehmer: German Capital Management AG (Gecam), Meridio Vermögensverwaltung AG, Wertpapierhandelshaus Driver & Bengsch AG, CdC Capital AG, Smart Investor, Gerd Weger, Performaxx Research GmbH, Pennystockraketen (Sascha Opel), Hot Stocks Europe, TradeCentre.

Zum Wettbewerb: Die Teilnehmer erhalten jeweils ein eigenes Depot mit einem virtuellen Startkapital von 100.000 Euro. Sie dürfen ausschließlich in Aktien, Investmentfonds, Zertifikate (außer Hebelprodukte) sowie anleiheähnliche Produkte (Staats- und Unternehmensanleihen, Genussscheine, etc.) investieren, die in Deutschland gehandelt werden. Die Marktkapitalisierung von Aktiengesellschaften muss mindestens fünf Millionen Euro betragen, Penny Stocks dürfen ausschließlich in den spekulativen Depots gehandelt werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.