Neue Indizes auf Investmentfonds

Die Fondsbörse Deutschland, Hamburg, und die Feri Rating & Research GmbH wollen mit der neuen Index-Familie Foxx 20 die Vergleichsmöglichkeiten für Fondsanleger erhöhen. Im ersten Quartal 2006 ist zunächst die Einführung von zwei Indizes für in Europa und weltweit investierende Aktienfonds geplant. Die Indizes sollen die Entwicklung einer Kategorie vergleichbarer Investmentfonds abbilden. Bislang, so die beiden kooperierenden Unternehmen, ließen sich Fonds lediglich an der Entwicklung von Aktien- und Rentenmarktindizes messen.

In die Berechnung jedes Indexes fließen die Daten von 20 Investmentfonds ein, die sowohl ein Mindestvolumen aufweisen und wenigstens fünf Jahre am Markt sein müssen und darüber hinaus im Rahmen des Feri Fonds Ratings mit ?A? oder ?B? bewertet worden sein müssen. Die Zusammensetzung der Indizes wird regelmäßig zum Quartals-Ultimo von der Börse und Feri überprüft. Im Laufe des Jahres sollen Indizes für weitere Fondskategorien und Marktsegmente folgen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.