Threadneedle auf Einkaufstour

Die Fondsgesellschaft Threadneedle geht neue Distributionswege. Unter anderem haben die Briten eine Vertriebsvereinbarung mit der Standard Chartered Bank (SCB), London, geschlossen.

Damit ist Threadneedle strategischer Vertriebspartner und weltweiter Fondsprovider der SCB. Darüber hinaus hat die Fondsgesellschaft nach eigenen Angaben das Vermögensverwaltungsgeschäft der SCB, World Express Investment Fund Business, mit 2,7 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen und derzeit 35 Fonds übernommen. Für die Implementierung nimmt Threadneedle einen Zeitraum von wenigstens drei Monaten an. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.