Henderson rüstet Deutschland-Vertriebsteam auf

Die britische Fondsgesellschaft Henderson Global Investors verstärkt ihr Deutschland-Team: Ab sofort ist Alexander van den Berg neuer Sales Manager Germany. Von Frankfurt aus betreut er Vermögensverwalter, Dachfonds und unabhängige Finanzberater.

Alexander van den Berg
Alexander van den Berg

Van den Berg berichtet an Lars Albert, Director of Sales Germany, und kommt von der SEB Asset Management, wo er im Wholesale-Vertrieb schwerpunktmäßig die Märkte Deutschland und Luxemburg betreute. Zuvor war er im Vertrieb der Frankfurter Fondsbank, einer Tochter des US-Vermögensverwalters Fidelity, sowie der Frankfurt-Trust-Investment-Gesellschaft tätig.

„Die Ernennung ist ein wichtiger Schritt im Ausbau unseres Deutschlandgeschäftes“, sagt Lars Albert. Deutschland sei nach wie vor einer der wichtigsten europäischen Märkte für Henderson, den es verstärkt zu durchdringen gelte, so der Vertriebsdirektor weiter.

Henderson ist derzeit mit 20 Fonds am deutschen Markt vertreten. Schwerpunkte sind europäische und asiatische Aktien, Immobilienaktien sowie Technologie-Investments und Long/Short-Ucits-III-Produkte. (hb)

Foto: Henderson Global Investors

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.