22. April 2010, 14:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Studie: Ethik- und Ökofonds ohne Rendite-Einbußen

Anleger mit ethischen und ökologischen Ansprüchen an ihre Investmentfonds müssen keine Abstriche bei der Rendite machen, wie eine aktuelle Untersuchung der Zeitschrift „Finanztest“ zeigt. Demnach konnten die Produkte in den vergangenen fünf Jahren gut mit herkömmlichen Fonds mithalten: Knapp ein Fünftel erzielte mehr als 2,5 Prozent pro Jahr, keiner hat mehr als fünf Prozent verloren.

Die Tester haben im Rahmen der Analyse 54 Fondsgesellschaften unter die Lupe genommen. Die Auswertung umfasst nur Fonds, die mindestens fünf Jahre alt sind und ihre Strategie in dieser Zeit nicht geändert haben. Die Auswahl an Produkten mit Nachhaltigkeitsanspruch sei zwar inzwischen sehr groß. Die Fülle an Angeboten mache den Markt allerdings schwer überschaubar, findet Finanztest.

Ob ein Fonds auch wirklich das mache, was der Anleger sich unter „ethisch“ oder „ökologisch“ vorstellt, sei zudem oftmals aufgrund der vielen unterschiedlich strengen Kriterien der Anbieter schwer festzustellen. (hb)

Foto: Shutterstock

2 Kommentare

  1. […] http://www.cash-online.de/investmentfonds/2010/studie-ethik-und-oekofonds-ohne-rendite-einbussen/254… Krankenkassenwechsel für gesetzlich Versicherte Private Auslandskrankenversicherung – eine Überlegung wert Empfehlenswert? Der verführerische Online Sofortkredit Sahnen Sie beim Tagesgeld hohe Zinssätze ab Was sagt ein aktueller Aktienkurs aus? Bei der Umsatzsteuervoranmeldung wird am Schluss abgerechnet Mit dem Lohnrechner herausfinden, wie Sie mehr verdienen können Barbie Spielzeug – nicht nur bei den Mädchen beliebt Einen Heimtrainer kaufen ist eine gute Entscheidung. Guten Komfort genießen mit einem Buche Computertisch Das Haflinger Militärfahrzeug: der Leichte fürs Gelände Religiöse Grußkarten – ein Stück Gemeinschaft Aloe Vera Konzentrat – die perfekte Kur für die Haut Kopfhaut Juckreiz kommt nicht nur von Läusen Wie erstelle ich mir einen Ernährungsplan? Was kostet mich ein Autodarlehen? Was beinhaltet eine Hinterbliebenen Zusatzversicherung? Was deckt eine Lehrerhaftpflichtversicherung? Wo erhalte ich eine Katzenkrankenversicherung? Hotels Hotels in Salzburg – Infos und Buchung übers Internet Soll ich beim Dampfbügelstation Preisvergleich eher auf das Fassungsvermögen oder auf Watt achten? Wo kann ich einen Studentenkredit Vergleich machen? Weiß jemand die genaue Definition für die erogene Zone? Ich soll einen Aufsatz darüber schreiben. Meine Tochter möchte ein Aquarium, jetzt suchen wir Aquarien Fische. Welche sind sinnvoll? Kann man Daunen Kissen auch selbst waschen oder soll ich sie lieber in die Reinigung geben? Ich möchte einen Wagen leasen und frage mich, ob Leasing ohne Anzahlung von Banken gewährt wird? Kann mit einer sagen, wo ich ein Olympus Diktiergerät kaufen und was es mir bieten kann? MisterInfo Service: […]

    Pingback von • Öko Fonds - erst belächelt, jetzt voll im Trend | Mister Info — 9. Juni 2010 @ 00:06

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: Studie: Ethik- und Ökofonds ohne Rendite-Einbußen: Anleger mit ethischen und ökologischen Ansprüc… http://bit.ly/dBEjcg … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die Studie: Ethik- und Ökofonds ohne Rendite-Einbußen: Anleger mit ethischen und ökologischen Ansprüc... ... #versicherung erwähnt -- Topsy.com — 22. April 2010 @ 15:38

Ihre Meinung



 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...