2. Februar 2011, 10:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Mehr Rente mit Aktieninvestments

Die Aktienhausse der vergangenen Monate kommt der privaten Altersvorsorge zugute. Das Gesamtvermögen der Riester-Investmentfondsverträge ist hierzulande im vergangenen Jahr um gut 50 Prozent auf 7,4 Milliarden Euro gestiegen.

Oldies-mit-Geld-137x150 in Mehr Rente mit Aktieninvestments“Dazu hat insbesondere die positive Entwicklung der Aktienmärkte beigetragen. Das Nutzen von Renditechancen ist beim langfristigen Aufbau eines Altersvorsorge-Vermögens unverzichtbar. Auch durch die Garantie des Kapitalerhalts zum Renteneintritt ist die Riester-Rente mit Investmentfonds besonders attraktiv”, sagt Frank Bock vom BVI Bundesverband Investment und Asset Management.

Ende 2010 lag die Zahl der Verträge bei rund 2,8 Millionen, ein Plus von etwa 200.000 gegenüber dem Jahresultimo 2009.

Die Anzahl der VL-Depots blieb in dieser Zeit praktisch unverändert, das Gesamtvermögen ist um circa eine Milliarde Euro auf nun 6,1 Milliarden Euro angewachsen. (mr)

2 Kommentare

  1. Direktanlagen in ein breit diversifiziertes Fondsportfolio sind ohnehin die beste Form der Altersvorsorge. Zumindest für die meisten. Mit Lebens- und Rentenversicherungen vorzusorgen ist teuer und nach Abzug der Gesamtkostenqoute, die nach Angaben des Bundes nun bald bei allen Versicherern ausgewiesen werden muss, bleiben meist magere Renditen übrig. Versicherer tun sich derzeit schwer, die durchschnittlich 3,6% Garantiezinsen, die die Versicherer an Ihre Kunden zahlen müssen, zu refinanzieren da wir derzeit in einer Niedrigzinsphase stecken. Wenn man also keine horrenden Summen monatlich aufbringen möchte um seine Versorgungslücke zu schließen, so empfiehlt sich das Investment in Fondssparpläne. Der Vorteil an Riesterfonds ist ja sogar, dass alle eingezahlten Beiträge definitiv garantiert werden müssen.

    Beste Grüße

    Marco Terracciano

    Kommentar von Terracciano — 4. Februar 2011 @ 12:55

  2. […] Weiter zum vollständigen Artikel 1 Kommentar […]

    Pingback von Mehr Rente mit Aktieninvestments | privatrente.com — 2. Februar 2011 @ 12:17

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Entscheidung über Provisionsdeckel erneut verschoben

Auch an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung nicht über den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung entschieden.

mehr ...

Immobilien

EU-Kriterienkatalog: Green Finance für Immobilien

Der Kampf um die Pariser Klimaziele geht in eine neue Runde. Lange wurde er erwartet, jetzt ist er endlich da – der Kriterienkatalog der EU, der  Investoren und Finanzierern Aufschluss über die Nachhaltigkeit von Investments geben soll.

mehr ...

Investmentfonds

Facebooks Libra macht Kryptowährungen massentauglich – auch ohne Banken

Mehr als 2,4 Milliarden potenzielle Nutzer für Facebooks Kryptowährung Libra: Gelingt es Facebook nach der Revolutionierung der privaten und öffentlichen Kommunikation nun auch, das globale Geldsystem zu revolutionieren?

mehr ...

Berater

So erreichen Sie jeden Kunden

Wo informieren sich Konsumenten über Produkte und Dienstleistungen? Für 59 Prozent der volljährigen Verbraucher in Deutschland sind Onlinemedien im Web 1.0 die meistgenutzte Quelle für solche Produktinfos, für 22 Prozent hingegen traditionelle Medien wie Zeitungen und Fernsehen. Welcher Kanal und welcher Stil im Einzelfall die richtige Wahl für eine erfolgreiche Kundenansprache ist, hängt von der jeweiligen Zielgruppe ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Trennung nach Schenkung: Geld zurück, bitte!

Geldgeschenke der Eltern eines Partners müssen zurückgezahlt werden, wenn sich das Paar kurze Zeit nach der Schenkung trennt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 18. Juni 2019 – X ZR 107/16).

mehr ...