6. Juli 2011, 11:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Schroders stockt US-Aktienfondspalette auf

Der britische Vermögensverwalter Schroders hat sein Angebot an US-Aktienfonds für den deutschen Publikumsmarkt erweitert. Mit dem Schroder ISF1 US Equity Alpha (LU0562796101) ist das vierte Produkt in den Vertrieb gestartet.

Aufstocken-127x150 in Schroders stockt US-Aktienfondspalette aufDer Fonds setzt auf ein konzentriertes Portfolio aus 20 bis 35 Aktien. Fondsmanagerin Joanna Shatney, zugleich Leiterin des US-Large-Cap-Teams bei Schroders, investiert benchmarkunabhängig in US-Unternehmen, von denen sie sich unentdecktes Gewinnwachstum erwartet.

Shatney und ihr Team wollen die Differenz zwischen der Konsenserwartung und der Einschätzung der Analysten im hauseigenen US-Team ermitteln. Aus einem rund 1.000 Werte umfassenden Anlageuniversum filtern sie Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über einer Milliarde US-Dollar heraus und selektieren im zweiten Schritt des Anlageprozesses rund 100 mögliche Investmentziele.

Aktuell weisen laut Schroders fast 97 Prozent der Aktien im Fonds eine Marktkapitalisierung von mindestens fünf Milliarden US-Dollar auf. Auf Sektorebene liegen die größten Gewichtungen derzeit in den Branchen Informationstechnologie, Finanzen, Energie und hochwertige Konsumgüter.

Anleger zahlen bis zu fünf Prozent Ausgabeaufschlag und 1,5 Prozent Verwaltungsgebühren pro Jahr. Die Mindestbeteiligung beträgt 1.000 Euro. (hb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

FDP: Rentenpolitik der Koalition vor desaströsem Scheitern

Die FDP sieht die Rentenpolitik von Union und SPD vor dem Scheitern. “Wenn sich die Rentenkommission in zentralen Punkten nicht auf einen gemeinsamen Bericht einigen kann und nun der ganze Zeitplan in Frage steht, muss man ein desaströses Scheitern der ganzen Rentenpolitik von Union und SPD befürchten”, sagte der FDP-Rentenexperte Johannes Vogel der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

UBS und Blackrock lancieren neuen Anleihen-ETF

Das iShares-Produkt bietet Kunden von UBS Wealth Management ein Engagement in erstklassigen Anleihen, die darauf ausgerichtet sind, die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (UN SDGs) zu fördern.

mehr ...

Investmentfonds

Silber, das weiße Gold, mit großen Zukunftsaussichten

Laut dem Silver Institute soll 2020 ein erfolgreiches Jahr für den Silberpreis werden. Verschiedene Fakten sprechen dafür.

mehr ...

Berater

UDI-Emission “te Solar Sprint IV” vor dem Totalverlust?

Die Emittentin der im Oktober 2016 aufgelegten Vermögensanlage “te Solar Sprint IV” warnt vor der Gefahr eines vollständigen Forderungsausfalls eines ausgereichten Nachrangrangdarlehens. Den Anlegern droht dann wohl der Totalverlust ihres Investments.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hep tütet 600 Megawatt Solar-Projektvolumen in den USA ein

Hep, ein baden-württembergisches Unternehmen für Solarparks und Solarinvestments, erweitert die Aktivitäten in den USA und hat sich mit dem lokalen Projektentwickler Solops auf eine zu entwickelnde Gesamt-Kapazität von 600 Megawatt in den nächsten drei Jahren geeinigt.

mehr ...

Recht

Insolvenz von Reisefirmen: “Bierdeckel-Modell” soll es richten

Die Allianz Selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V. (asr) hat auf die am vergangenen Montag vorgestellten Modelle des BMJV und des DRV heute mit einem eigenen konkreten Vorschlag reagiert und diesen dem BMJV zukommen lassen.

mehr ...