UBS ernennt neuen Deutschland-Chef

Matthias Schellenberg (48) wird Leiter Germany, Austria & Eastern Europe bei UBS Global Asset Management in Frankfurt. Schellenberg wechselt von ING Investment Management zu der Schweizer Fondsgesellschaft.

Mathias Schellenberg, UBS

Dort war er seit Oktober 2006 in verschiedenen führenden Positionen tätig, zuletzt als Head Business Development Europe in Den Haag.  Schellenberg folgt bei UBS Global Asset Management auf Andreas Varnavides, dessen Vertrag nach Angaben des Unternehmens zum Jahresende auslaufen wird

Zuvor war Schellenberg unter anderem bei KPMG, bei Commerz Financial Products, Dresdner Kleinwort Benson und Pioneer Global Investments. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die BaFin soll Schellenberg dem Vorstand der UBS Deutschland AG beitreten. Axel Hörger, Vorstandsvorsitzender der UBS Deutschland AG, wird den Bereich Global Asset Management ad interim innerhalb des Vorstands vertreten. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.