Axxion startet Almax-Fonds

Die Luxemburger Fondsgesellschaft Axxion hat den Almax Capital Event Driven Fund (LU0980069404) aufgelegt.

In das Portfolio soll „eine überschaubare Anzahl an Aktien US-amerikanischer Unternehmen“. Auch Derivate werden erworben, etwa um auf Kursverluste zu setzen.

Investieren nach Nachrichtenlage

Das Unternehmen Almax Capital ist für die Anlagestrategie zuständig, die im Wesentlichen auf der Analyse von Unternehmensnachrichten basiert.

Der Fonds kostet jährlich 2,25 Prozent. Hinzu kommt einen Performance Fee von 20 Prozent des Mehrwerts, der 3,5 Prozent übersteigt. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.