C-Quadrat baut nachhaltiges Angebot aus

Die Wiener C-Quadrat hat weitere Publikumsfonds auf eine nachhaltige Anlagestrategie umgestellt. Damit hat die Fondsgesellschaft nun insgesamt drei Offerten im Programm, die verantwortungsvoll gemanagt werden sollen.

Anlageschwerpunkt sind die Bereiche Umweltschutz, Soziales und verantwortungsbewusste Unternehmensführung. Die Nachhaltigkeitsfonds sind C-Quadrat Global Quality ESG Bond Fund (LI0048891217), C-Quadrat Global Quality ESG Equity Fund (AT0000A105J0) und C-Quadrat Absolute Return ESG Fund (AT0000729298).

Auch für private Anleger

Günther Kastner, geschäftsführender Gesellschafter bei C-QuadratAsset Management, sagt: „Nachhaltigkeit, die langfristig ausgelegte Nutzung des Kapitals im Einklang mit Mensch und Umwelt, hat für uns einen extrem hohen Stellenwert. Wir haben auf diesem Gebiet über Jahre eine hohe Kompetenz aufgebaut und stellen derzeit eine große Nachfrage nach unseren Nachhaltigkeitslösungen fest. Da auch immer mehr private Anleger nachhaltig investieren wollen, bieten wir inzwischen auch entsprechend ausgerichtete Publikumsfonds an.“

Nach Angaben des Unternehmens werden bereits 365 Millionen Euro nach nachhaltigen Kriterien verwaltet. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.