Ben Bernanke geht zu Pimco

Pimco hat Ben Bernanke als Senior Advisor angeheuert. Der frühere Präsident der US-Notenbank soll seine ökonomische Expertise und Erfahrung in den Investmentprozess der Fondsgesellschaft einbringen.

Ben Bernanke, Pimco

Auch Kundenkontakt soll Bernanke haben. Pimco-CEO Douglas Hodge sagt: „Wir sind uns sicher, dass wir von seinem Fachwissen und seinen umfassenden Einblicken in die Finanzmärkte profitieren werden. Seine im Management der globalen Finanzkrise gesammelten unschätzbaren Erfahrungen werden uns dabei helfen, unsere Kunden in dem erwarteten unsicheren und herausfordernden Marktumfeld der kommenden Jahre zu unterstützen.“

Bernanke erklärt: „Ich freue mich, in meiner Rolle als Senior Advisor mit Pimcos Investmentexperten zusammenzuarbeiten und zum Investmentprozess beizutragen.“ (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.