Union Bancaire Priveé: Höhe des Wahlsiegs überrascht

Rob Jones, Co-Head European Equities bei Union Bancaire Priveé mit einem Kommentar zum Ausgang der Wahl in Großbritannien.

Rob Jones, Union Bancaire Priveé

Die Höhe des britischen Wahlergebnisses für die Konservativen ist eine Überraschung. Insgesamt gehe ich allerdings davon aus, dass die Finanzmärkte positiv auf das Ergebnis reagieren werden. In den vergangenen Tagen haben wir gesehen, dass aufgrund der politischen Unsicherheit die Risikoprämien in Großbritannien bereits gestiegen sind. Diese Unsicherheit entfällt nun.

Großbritannien kann Wirtschaftswachstum fortsetzen

Mit dem Ergebnis kann Großbritannien sein Wirtschaftswachstum halten und weiter fortführen ; insgesamt sollten dadurch Verbraucherausgaben stimuliert werden. Dies ist vor allem für den Banken-, Immobilien- und Handelssektor sowie die Freizeitindustrie positiv – diese Bereiche wären betroffen gewesen, wenn eine Labour-Regierung zustande gekommen wäre. Als langfristig ausgerichtete Investoren sind wir bei diesem Wahlergebnis offen für neue Anlageideen und Engagement im UK-Binnenmarkt.

Foto: UBP

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.