EdR mit neuem globalen Chef für das Asset Management

Die Edmond de Rothschild Gruppe überträgt Vincent Taupin zum 1. Januar 2017 die Verantwortung für das weltweite Asset Management.

Vincent Taupin leitet künftig das globale Asset Management bei der Edmond de Rothschild Gruppe.
Vincent Taupin leitet künftig das globale Asset Management bei der Edmond de Rothschild Gruppe.

Taupin ist darüber hinaus bereits als Vorstandsvorsitzender von Edmond de Rothschild France für das Private Banking in Frankreich verantwortlich. Die Ernennung folgt auf Roderick Munsters Entscheidung, aus persönlichen Gründen von seiner Aufgabe als Head of Edmond de Rothschild Asset Management zurückzutreten. Munsters bleibt der Edmond de Rothschild Gruppe als Mitglied des Vorstands von Edmond de Rothschild Asset Management (France) S.A. verbunden.

Foto: Edmond de Rothschild Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.