DJE vergrößert Vetriebsteam deutlich

Der Vermögensverwalter DJE baut sein Vertriebsteam mit drei neuen Spezialisten massiv aus. Damit setzen die Oberbayern für das Firmenwachstum starke neue Akzente.

Mit dem neuen Personal soll das Firmenwachstum bei DJE unterstützt werden.
Mit dem neuen Personal soll das Firmenwachstum bei DJE unterstützt werden.

Josef Altmann hat als Senior Vertriebsmanager und Dominik Schubert als Vertriebsmanager seit dem 25. April 2017 die Betreuung bestehender Kunden übernommen und wird das Neugeschäft mit nationalen sowie internationalen institutionellen Anlegern unterstützen. Beide berichten künftig an Michael Schnabl, Leiter Institutionelles Geschäft bei DJE.

Marc André Zöllner ist bereits seit Anfang April 2017 im Mandats- und Vertriebsmanagement tätig. Er berichtet in Zukunft an Sabine Härtl, Leiterin Mandats-& Vertriebsmanagement bei der DJE.

Wachstumskurs wird unterstützt

Michael Schütt, Vertriebsleiter der DJE Kapital AG, dazu: „Die Erweiterung des Vertriebsteams ist für den kontinuierlichen Wachstumskurs der DJE Kapital AG unerlässlich. Wir freuen uns sehr, Josef Altmann, Dominik Schubert und Marc-André Zöllner bei uns zu begrüßen. Ihr Schwerpunkt auf Finanzintermediäre und Banken ergänzt unser Vertriebsteam perfekt.“

Drei ausgewiesene Spezialisten

Josef Altmann (45) arbeitete vor seinem Wechsel zur DJE Kapital AG für die BNP Paribas Investment Partners. Zuletzt verantwortete er dort die Geschäftsentwicklung für ETFs, Indexed Funds und Structured Products und betreute dort die Zusammenarbeit von Kapitalanlagegesellschaften mit den jeweiligen Sales Teams vor Ort. Zuvor leitete er als Managing Director das Wholesale Deutschlandgeschäft von BNP.

Dominik Schubert (28) war zuvor bei der Capital International Limited als Institutional Business Development Associate in Frankfurt tätig. Zu seinen Aufgaben zählten Kundenberatung und Neukundenakquise. Davor arbeitete Er als Portfoliomanager und Analyst bei der Merck Finck Privatbankiers AG.

Marc-André Zöllner (34), kommt von der Société Générale Securities Services GmbH in München, wo er im Bereich Asset Manager Services/Fund Management tätig war. Vorherige berufliche Stationen waren die Baader Bank AG, bei der er im Bereich Institutionelle Kundenbetreuung für Vermögensverwalter und Kapitalanlagegesellschaften tätig war, sowie die Volksbank Raiffeisenbank. (tr)

Foto: DJE

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.