13. Juni 2017, 07:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nebenwerte: Was Anleger wissen sollten

Internationale Konzerne stehen im Fokus der Märkte und bei den Anlegern. Abseits des öffentlichen Interesses sind kleinere Unternehmen aber durchaus ebenso erfolgreich. Worauf sollten Investoren bei der Anlage in Nebenwerte achten?

Gastbeitrag von Werner Kolitsch, M&G Investments

Nebenwerte

Werner Kolitsch: “Abseits des öffentlichen Interesses sind kleinere Unternehmen erfolgreich. Sie punkten vor allem mit Dynamik und Innovationskraft.”

Große Unternehmen und internationale Konzerne stehen im Fokus der Märkte und bei den Anlegern.

Mit Spannung werden in jedem Quartal die Ergebnisse erwartet und umfangreich kommentiert. Erfolgreiche Geschäftsberichte der Dax-Größen lassen den SDax und den MDax weiter rekordverdächtig steigen.

Dynamik und Innovationskraft

Abseits des öffentlichen Interesses sind kleinere Unternehmen aber durchaus ebenso erfolgreich. Sie punkten vor allem mit Dynamik und Innovationskraft.

Außerdem sind die Kleinen oft nicht so getrieben von kurzfristigen Gewinnvorgaben. Sie investieren lieber, anstatt ihre Ausgaben zu senken. Es kann sich daher lohnen, diese versteckten Champions näher anzusehen.

Was spricht für Nebenwerte?

-> Sie können sich schneller an Veränderungen am Markt anpassen. Wie Arbonia, ein Schweizer Bauzulieferer, der nach dem Ende der Anbindung des Schweizer Franken an den Euro eine Generalüberholung aller Prozesse in nur 18 Monaten durchführte. Damit entwickelte sich das Unternehmen vom kostenintensivsten zum günstigsten Anbieter in seinem Bereich. Eine solche Transformation wäre für einen großen Konzern deutlich aufwändiger geworden.

-> Sie reagieren flexibler und schneller auf Initiativen, die auf die Stärkung der regionalen Wirtschaft abzielen. Zum Beispiel Porr, ein österreichisches Bauunternehmen mit Schwerpunkt Berg- und Tunnelbau. Die Firma nutzte die Konzentration seiner großen Mitbewerber auf internationale Expansion und konnte so lokale Ausschreibungen, auch im benachbarten Deutschland, für sich gewinnen.

-> Sie geben Investoren die Möglichkeit, sich direkt zu engagieren. So stand der deutsche Hersteller von Haushaltsgeräten Leifheit vor dem Problem, dass die Kapitalrendite trotz positiver betrieblicher Veränderungen nicht stieg. Als Anteilseigner fanden wir gemeinsam mit dem Management den Grund dafür: Das schnell wachsende Barvermögen drückte auf die Eigenkapitalrendite. Mit dieser Erkenntnis konnte das Unternehmen aktiv werden, um seine Situation verbessern.

Seite zwei: Welche Kriterien sind bei der Auswahl wichtig?

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Rebalancing – bester Schutz für Anleger gegen Verluste

Die Digitalisierung verändert die Finanzwelt immer mehr. Eine Entwicklung, die Anlegern dabei besonders zu Gute kommt, sind die Veränderungen bei der Verwaltung von Vermögen. Ist früher eine professionelle Vermögensverwaltung lediglich vermögenden Privatkunden vorbehalten gewesen, so ermöglichen Robo-Advisor nun auch Anlegern mit kleinem Vermögen die professionelle Geldanlage.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...