13. November 2019, 15:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Zentralbanken sorgen für ihren eigenen Untergang

Sind die Zentralbanken doch verantwortlich für die Kreditausweitung und Geldmengenexpansion.

Banken-EZB-Aufsicht-Frankfurt in Zentralbanken sorgen für ihren eigenen Untergang

EZB, Frankfurt

Das Problem ist eine drohende Währungszerstörung. Denn zufällige Marktreaktionen werden durch gezielte Aktionen ersetzt. Produktion und Verbrauch von Waren wird angeregt. Der Markt kann sich nicht selbständig entwickeln. Die Zentralbanken erweitern die Geldmengen und Kredite und stellen damit sicher, dass die Krise noch verstärkt wird. Ob das Währungen zerstören wird, ist noch ungewiss.

Kaufkraft bereits unterminiert

Doch die Kaufkraft wird bereits untergraben, eine Rezession scheint sich zu entwickeln. Die größte gezielte geldpolitische Expansion, die in Gang gesetzt wurde, findet übrigens in China statt. In der Eurozone ist sie noch verhaltener. Betrachtet man die Staatsverschuldung, so dürfte die nächste Kreditkrise schwerwiegender ausfallen als im Jahr 2008. Denn das Gelddrucken könnte größere Ausmaße annehmen.

Die Öffentlichkeit scheint nur sehr langsam das Dilemma der Währungsentwertung zu erkennen, obwohl es eigentlich auf der Hand liegt, was mit dem Geld und den Ersparnissen geschieht. Weltweit scheint es Trend zu sein auf Diversifizierung zu setzen. So kommen neben den klassischen Reservewährungen Dollar, Euro oder Yen auch kanadische, australische Dollar oder auch Renminbi zum Einsatz.

Teil des Ersparten in Aktien anlegen

Um das Vermögen zu erhalten, sollte auch der normale Bürger auf Diversifizierung setzen und einen Teil des Ersparten in Aktien angelegen. Potenzial bieten sicher dabei nicht nur Edelmetalle, sondern auch die Industriemetalle und die Unternehmen, die diese besitzen, wie beispielsweise Auryn Resources oder Discovery Metals.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...