Mark Wössner berät Corestate

Dr. Mark Wössner wurde zum 1. November 2009 als Principal Senior Advisor in den Beirat des Schweizer Private-Equity-Investors Corestate mit Sitz in Zug berufen. Er wird das Unternehmen künftig insbesondere in den Geschäftsfeldern Erwerb und Restrukturierung von problematischen Portfolien und Krediten beraten.

Dr. Mark Wössner1Der heute 71-jährige Wössner war langjähriger Chef von Bertelsmann, Vorsitzender des Beraterkreises der Deutschen Bank und Präsidiumsmitglied des BDI.  Nach 2002 war Wössner  Chairman der Citigroup Deutschland, Aufsichtsratsmitglied in diversen Gesellschaften wie Daimler, Douglas, Loewe – und Honorarprofessor der TU München. Er ist Aufsichtsratsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG.

Ein Fonds der Corestate Capital AG ist mit 98 Prozent Mehrheitsgesellschafter der Youniq AG (bis Mitte 2009 Alta Fides AG) mit Sitz in Frankfurt, die sich auf  studentisches und denkmalgeschütztes Wohnen spezialisiert hat. (te)

Foto: Corestate Capital

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.