Anzeige
3. Oktober 2010, 15:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dr. Alexander Erdland ist Man of the Year 2010

Dr. Alexander Erdland ist auf der Cash.Gala für seine unternehmerische Leistung in der erfolgreichen Restrukturierung der Wüstenrot und Wüttembergische AG vom Magazin Cash. mit dem „Man of the Year 2010“ ausgezeichnet worden.

MotyCashGala2010 in Dr. Alexander Erdland ist Man of the Year 2010

Erdland hat mit seinem Amtsantritt 2006 die 1999 geschlossene anfangs schwierige Ehe der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische zu einer Erfolgsgeschichte zu machen. Aus den von ihm ini­ti­ierten erfolgreichen Restrukturierungsprogrammen ist der heutige Vorsorge-Spezialist mit den Säulen Bausparbank und Versicherung hervorgegangen. „W&W hat die oft zitierte zweite Chance genutzt“, sagt Alexander Erdland selbst.

Sein Wirken spiegelt sich in den Ergebnissen der W&W-Gruppe wider. Im Krisenjahr 2009 bilanzierte die W&W-Gruppe das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Der nächste Meilenstein ist bereits in Sichtweite. Für das Gesamtjahr 2010 hat der Konzern ein Ergebnisziel von 140 Millionen Euro vorgegeben. Dieses Ziel wird mit einem Überschuss von mehr als 160 Millionen Euro deutlich übertroffen werden.

Nähe zu den sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe gewährleisten vor allem die 6.000 Außendienstpartner der Ausschließlichkeitsorganisationen von Wüstenrot und Württembergischer, aber zunehmend auch Makler und Bankenpartner. Diese Multi-Kanal-Strategie zeigt sich in den jüngsten Zukäufen der W&W-Gruppe, deren Zusatznutzen stets der Ausbau der Vertriebswege war.

Eine Leistung, die Anerkennung verdient und für die Cash. Dr. Alexander Erdland als „Man of the Year 2010“ auszeichnet hat. (te)

Fotos: Nicola Rübenberg (www.ruebenberg.de) und Stefan Malzkorn (www.malzkornfoto.de)

Die kompletten Bildergalerien zur Cash.Gala finden Sie hier.

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] Leistung in der erfolgreichen Restrukturierung der Wüstenrot und Wüttembergische AG […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Dr. Alexander Erdland ist Man of the Year 2010 | Mein besster Geldtipp — 4. Oktober 2010 @ 07:09

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...