Ebase baut Vertriebsteam aus

Die European Bank for Financial Services (Ebase) hat ihr Vertriebsteam erweitert. Martin Neuschmid (42) ist ab sofort als Key-Account-Manager mit den Schwerpunkten Vermögensverwalter und Banken für Ebase tätig.

Martin Neuschmid gehört ab sofort als Key-Account-Manager mit den Schwerpunkten Vermögensverwalter und Banken zum Vertriebsteam von Ebase.

Der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt (FH) verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Betreuung von Banken, Vermögensverwaltern und unabhängigen Finanzberatern (IFAs). Zuletzt war Neuschmid für den Aufbau des Bereichs Investment-Selektion bei der Titus Gesellschaft für Finanzdienstleistungen verantwortlich. Davor war er bei den Investmentgesellschaften Cominvest Asset Management, KBC Asset Management und Hauck & Aufhäuser Asset Management als Senior-Relationship Manager und Abteilungsdirektor tätig.

[article_line type=“most_read“]

„Wir freuen uns, dass wir mit Martin Neuschmid einen erfahrenen Experten für unser Vertriebsteam gewinnen konnten. Er wird uns insbesondere bei den Aktivitäten im Zielsegment der Banken unterstützen“, sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von Ebase. (jb)

Foto: Ebase

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.