Tilmes bleibt an der Spitze des FPSB

Professor Dr. Rolf Tilmes ist im Rahmen der Mitgliederversammlung des Financial Planning Standards Board Deutschland (FPSB) in Frankfurt am Main für drei weitere Jahre als Vorstandsvorsitzender bestätigt worden.

Rolf Tilmes führt das FPSB für weitere drei Jahre.

Tilmes, der in seine dritte Amtszeit geht, gehört dem Verband seit seiner Gründung im Jahr 1997 als Mitglied des Vorstandes an.

Mehr denn je sei es wichtig, auf die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Finanzberatung hinzuweisen, sagte Tilmes, der neben seiner Vorstandstätigkeit auch wissenschaftlicher Leiter des PFI Private Finance Institute/EBS Finanzakademie der EBS Business School, Oestrich-Winkel, ist.

Globales Netzwerk

Das FPSB ist ein globales Netzwerk mit derzeit 26 Mitgliedsländern und mehr als 175.000 Zertifikatsträgern. Das FPSB Deutschland gehört seit 1997 als Vollmitglied dieser Organisation an. Ihr erklärtes Ziel ist es, den weltweiten Berufsstandard für Financial Planning zu verbreiten und das öffentliche Vertrauen in Financial Planner zu fördern. (kb)

Foto: FPSB

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.