Wann die Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke kaufen

Alle Jahre wieder wird es in den Innenstädten voll: Viele Menschen besorgen jetzt ihre Weihnachtsgeschenke. Ob die Deutschen dabei eher früh dran sind oder erst kurz vor Heiligabend in Shopping-Stress verfallen, hat der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young (EY) in einer aktuellen Studie erfragt.

Der Großteil der Verbraucher plant demnach, ihre Weihnachtsgeschenke dieses Jahr im November und in den ersten beiden Dezemberwochen zu kaufen (66 Prozent). Knapp ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) legt damit erst kurz vor Weihnachten los. Lediglich 15 Prozent der Umfrageteilnehmer hatten zum Befragungszeitpunkt im Oktober bereits alle Geschenke gekauft, wie die Statista-Grafik zeigt.

Fazit: Die Deutschen lassen sich beim Geschenkekauf nicht stressen. Die beliebtesten Geschenke 2019 – Geld und Geschenkgutscheine – lassen sich schließlich auch noch in letzter Minute umsetzen. (dpa)

Grafik: Statista

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.