Ex-Corestate-Manager expandieren mit 777 Capital Partners nach Österreich

Foto: 777 Capital Partners
Landschaft bei Kitzbühel

Die von Ralph Winter, Thomas Landschreiber und Micha Blattmann gegründete 777 Capital Partners AG investiert nun auch in Österreich und baut Luxus-Chalets in dem Nobel-Skiort Kitzbühel. Zudem hat sie einen neuen Geschäftsführer für die deutsche Tochter bestellt.

Die Gesellschaft hat sich eine Projektentwicklung im Premiumsegment für Wohnimmobilien gesichert, teilt 777 Capital Partners mit. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 70 Millionen Euro.

Auf dem Grundstück sollen bis Ende 2023 sechs freistehende Luxus-Chalets mit einer Wohnfläche von über 6.000 Quadratmetern entstehen. Das Bauvorhaben wird gemeinsam mit Mach Architekten aus Kitzbühel durchgeführt. Mach hat den Angaben zufolge in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl vergleichbarer Projekte realisiert.

„Mit diesem Vorhaben nutzen wir die Gelegenheit in eine der gefragtesten Lagen Österreichs zu investieren. In Kitzbühel und Umgebung gibt es eine sehr hohe Nachfrage nach Luxusprojekten, aber nur ein begrenztes Angebot, da der Markt nach wie vor stark fragmentiert bedient wird“, so Ralph Winter, Partner und Mitgründer der 777 Capital Partners AG.

Markus Dickopf zum Geschäftsführer bestellt

Die Unternehmensgruppe hat zudem Markus Dickopf zum Geschäftsführer der Frankfurter Tochtergesellschaft 777 Capital Advisors GmbH bestellt. Er ist den Angaben zufolge seit Gründung der Unternehmensgruppe für 777 Capital Partners tätig. Dickopf wird als Managing Director künftig für das gesamte Investitionsgeschäft einschließlich der Bereiche Asset Management und Equity Raising zuständig sein.

777 Capital Partners AG mit Sitz in Baar (Schweiz) ist nach eigener Darstellung ein Investmentmanager und Co-Investor, gegründet von Ralph Winter, Thomas Landschreiber und Micha Blattmann. Winter und Landschreiber haben zuvor unter anderem den Investment-Manager Corestate Capital gegründet. Landschreiber war bis März 2020 Vorstand und Chief Investment Office (CIO) von Corestate, Winter war dort zunächst Hauptaktionär, Blattmann lange Aufsichtsratsvorsitzender.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.