Quadoro verkauft Anleihe-Objekt nach 1,5 Jahren wieder

Das von Quadoro verkaufte Gebäude mit weißer Fassade
Foto: Quadoro
Das Gesundheitszentrum in Delmenhorst wurde 2012 fertiggestellt.

Die Quadoro GmbH, das Immobilienunternehmen der Doric Gruppe, hat als Asset Manager eines Gesundheitszentrums in Delmenhorst das Gebäude an die Kapitalverwaltungsgesellschaft des bundesweit tätigen Projektentwicklungs- und Investmentunternehmens Values Real Estate veräußert.

Quadoro war zuvor bereits beim Erwerb des Gebäudes im Dezember 2019 als Berater für den Verkäufer, die Vestinas Vermietungs GmbH, tätig gewesen und hat die Aufwertung und Modernisierung des Gebäudes begleitet, teilt das Unternehmen mit. Vestinas hatte die Immobilie damals aus einer Sondersituation erworben und zur Finanzierung des Erwerbs eine Immobilien-Anleihe aufgelegt. 

Die in der Innenstadt von Delmenhorst gelegene Immobilie wurde 2012 fertiggestellt. Sie verfügt über eine Mietfläche von rund 3.200 Quadratmetern sowie 78 Tiefgaragenstellplätze. Die Gesamtnutzfläche ist auf drei oberirdische Vollgeschosse sowie ein Untergeschoss verteilt. Das Objekt ist komplett vermietet. Mieter sind diverse Ärzte und Unternehmen aus dem Gesundheitssektor.

Axel Wünnenberg, Geschäftsführer der Quadoro GmbH, zu der Transaktion: „Dem Verkauf vorausgegangen waren die durch Quadoro optimierte Vermietung sowie die Aufwertung des Gebäudes durch diverse Umbauarbeiten.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.