KVG-Lizenz für Hahn-Tochter

Die Deutsche Wertinvestment GmbH (De Wert), ein Unternehmen der Hahn Gruppe, hat von der Finanzaufsicht Bafin die Erlaubnis für die Tätigkeit als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten.

Michael Hahn, Vorstandsvorsitzender der Hahn Gruppe

Die Gesellschaft darf künftig geschlossene inländische Publikums- und Spezial-Alternative Investmentvermögen (AIF) gemäß Kapitalanlagesetzbuch (KAGB) für private und professionelle Anleger verwalten. Neben den von der Hahn Gruppe aufgelegten AIFs steht die KVG auch Dritten mit ihren Dienstleistungen zur Verfügung.

Neue Produkte angekündigt

„Wir freuen uns über die Erteilung der Bafin-Erlaubnis für die De Wert. Mit dem Hahn Primus – Retail Fund GmbH & Co. geschlossene-Investment-KG wurde im Februar 2014 bereits der erste Spezial-AIF aufgelegt. Weitere Investmentprodukte werden im Jahresverlauf folgen“, sagte Vorstandschef Michael Hahn. (kb)

Foto: Hahn Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.