Project-Fonds investieren in Nürnberg

Mehrere Immobilienfonds von Project haben in Nürnberg ein 7.370 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Geplant ist die Errichtung einer Wohnanlage mit 133 Eigentumswohnungen sowie einer Gewerbeeinheit.

Das Grundstück befindet sich in der fränkischen Metropole Nürnberg.

Die aktuell in Platzierung befindlichen Beteiligungsangebote Wohnen 14, 15 und Fünf Metropolen streuen ihr von privaten und semi-professionellen Investoren eingebrachtes Eigenkapital von derzeit über 70 Millionen Euro in das Baugrundstück in der Fürther Straße 188.

Die Eigentumswohnungen sollen eine Gesamtwohnfläche von 12.370 Quadratmetern bieten. Die Gewerbefläche umfasst 630 Quadratmeter. Als Mieterzielgruppe sind Drogerieketten, Metzgerei-/Bäckereiketten und Bio-Märkte vorgesehen.

Derzeit 58 Objekte in der Entwicklung

Außerdem entstehen 145 Tiefgaragen- sowie 16 Außenstellplätze. Die aktuelle Bebauung, eine Multifunktionshalle, soll abgerissen werden.

Mit der Fürther Straße 188 hat Project nach eigenen Angaben derzeit 58 Objekte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und München in der Entwicklung. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.