Wealth Cap kauft Netflix-Zentrale

Wealth Cap hat das Netflix Headquarter in Los Gatos im Silicon Valley (Kalifornien) erworben. Die beiden „Green Buildings“ verfügen über eine Fläche von 24.430 Quadratmetern. Netflix hat einen langfristigen Mietvertrag über die gesamte Fläche abgeschlossen.

In den neuen Gebäuden sollen unter anderem die Executive Offices untergebracht werden.

Netflix ist als Verleih und Produzent von Filmen und Serien aktiv.

In den neuen Gebäuden sollen unter anderem die Executive Offices untergebracht werden. Zu den Objekten gehören 664 überirdische Parkplätze und die gemeinschaftliche Nutzung von 930 Tiefgaragenplätzen.

Fortsetzung der US-Strategie

„Einen spannenderen Mieter als Netflix kann man sich kaum vorstellen. Und eine dynamischere Umgebung als das Silicon Valley erst recht nicht. Mit dem zweiten Objekterwerb im Blueprint der Innovation Districts setzen wir unsere US-Strategie fort“, sagte Dr. Rainer Krütten, Geschäftsführer von Wealth Cap.

Vor rund einen Jahr hatte Wealth Cap bereits ein Bürogebäude in Mountain View im Silicon Valley erworben und anschließend in den Publikums-AIF Immobilien Nordamerika 16 eingebracht. (kb)

[article_line]

Foto: Wealth Cap

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.