Real I.S. gewinnt Alexandre Guignard als neuen Investmentmanager in Paris

Die Real I.S. AG verstärkt ihr französisches Team mit dem Investment Manager Alexandre Guignard. In der französischen Niederlassung wird Guignard für die Umsetzung der Investment- und Verkaufsstrategie zuständig sein.

Guignard trägt damit die Verantwortung für Transaktionen der Real I.S. in Frankreich. Dabei ist er Teil der Abteilung Investmentmanagement der Real I.S Gruppe geführt von Axel Schulz, Global Head of Investment Management.

„Werden unsere Investitionen in Frankreich intensivieren“

Er arbeitet direkt mit Andrea Wenzel und Barbara Geidner aus dem Headquarter in München zusammen. Guignard blickt auf eine 19-jährige Karriere im Investmentbereich zurück. Zuletzt war er Investment Director beim Co-Investmentfonds von Anru und davor bis 2016 Investment Associate Director der Patrizia Immobilien AG.

„Wir werden unsere Investitionen in Frankreich intensivieren, da wir von den Wachstumsaussichten des französischen Immobilienmarktes überzeugt sind“ erklärt Axel Schulz, Global Head of Investment Management der Real I.S. AG.

„Wachsende Bedeutung des französischen Immobilienmarktes“

„Mit Alexandre Guignard als Investment-Manager in Paris wird der wachsenden Bedeutung des französischen Immobilienmarktes für die Gesamtstrategie unserer Gruppe Rechnung getragen. Der Wachstumskurs unserer französischen Tochtergesellschaft wurde in den letzten Jahren insbesondere durch die Leiterin unserer Niederlassung Catherine Luithlen vorangetrieben um dem gerecht zu werden wird Herr Guinard nun auch das Team vor Ort unterstützen“, so Schulz weiter.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.