Bergfürst bringt weitere Crowdinvesting-Emission

Die Crowdinvesting-Plattform Bergfürst hat eine weitere Emission zur Zeichnung freigeschaltet. Gesucht werden knapp drei Millionen Euro für die Modernisierung und Erweiterung eines Senioren- und Pflegeheims in Boizenburg.

Boizenburg (Symbolbild)

Ein bestehendes, überregional beliebtes Senioren- und Pflegeheim soll modernisiert und um einen Neubau erweitert werden, teilt Bergfürst mit. Nach Abschluss der Maßnahmen wird das Zentrum dann über insgesamt 94 moderne, barrierefreie Pflegeplätze verfügen. Schon jetzt gebe es eine Reservierungsliste mit über 50 Interessenten sowie Vormerkungen für die neu entstehenden Pflegeapartments.

Nach Fertigstellung des Neubaus können die Bewohner des bestehenden Pflegezentrums in den neuen Gebäudeteil umziehen – und werden nicht durch die Modernisierungsmaßnahmen im Bestandsgebäude gestört. Dies habe zudem den wirtschaftlichen Vorteil, dass die laufenden Einnahmen während der gesamten Bauphase aufrecht erhalten bleiben.

„Sonstige Anlage“

Bei der Art der angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um Teilbeträge aus der Forderung eines Bankdarlehens, welches der Villa Vitalia Boizenburg Projektgesellschaft GmbH & Co. KG (Emittentin) gewährt wird, also um eine „sonstige Anlage“ gemäß Vermögensanlagengesetz. Die Laufzeit beträgt maximal drei Jahre bei einer Verzinsung von 6,5 Prozent pro Jahr. Finanzierungsziel sind 2,945 Millionen Euro.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.