Moody?s: Assekuranz weiter unter Druck

Die Rating-Agentur Moody?s schätzt die Aussichten für deutschen Assekuranzen weiter negativ ein. Gründe seien insbesondere der hohe Ertragsdruck, die Steueränderungen durch das Alterseinkünftegesetz, die niedrigen Kapitalmarktzinsen verbunden mit hohen Garantien sowie der sich durch die Vermittlerrichtlinie und das Versicherungsvertragsgesetz wandelnde Rechtsrahmen.

Für die Herausforderungen seien nicht alle Unternehmen gleich gut gerüstet, heißt es bei Moody?s. Folglich dürften sich die Unterschiede in der Finanzkraft langfristig immer stärker auswirken.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.